Begriffe, die mit „P“ beginnen

Paeschke, Arthur

Evangelischer Pfarrer in Holsterhausen war Parteiredner der NSDAP

1883 in Berlin bis 1963 in Drewitz/DDR; Pfarrer und Parteiredner. –  Er kam am 22. März 1927 als Hilfsprediger von der Freien ... Weiterlesen »

Paillot, Pierre

Französischer Asylant beschrieb seinen Aufenthalt in Dorsten

1757 in Conde bis 1815; Revolutionsflüchtling in Dorsten. – Der bei Ausbruch der Französischen Revolution aus seiner Heimatstadt ... Weiterlesen »

Palen, Heinrich

Schlossherr ließ Dorstens Bürgermeister im Kerker sterben

Gestorben 1597 in Lembeck; Bürgermeister. – Der Kaufgildemeister starb 1597 in Ausübung seiner kämpferischen Pflicht als ... Weiterlesen »

Palmenstreit 2017 in Barkenberg

Stadt will 50 Jahre altes Grünkonzept in privatem Anwesen exekutieren

W. St. – Meterhohe Palmen und Niedriggewächse säumen eine Villa am Barkenberger Gecksbach, in der sich die Familie Türpe seit ... Weiterlesen »

Paohlbürger

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Auch Poahlbürger, Pfahlbürger, die Schreibweise ist unterschiedlich ... Weiterlesen »

Pape, Johann Wilhelm

Kriegsgefangener blieb Mitte des 16. Jahrhunderts in Dorsten

1506 in Werl bis 1586 in Dorsten; Kriegsgefangener und Neubürger. – Durch Kriege werden Menschen entwurzelt, verlieren ihre Heimat ... Weiterlesen »

Papiermühle

Renzing und Brune bauten alte Papierfabrik zum Drahtwerk um

Auch Barloer-Mühle. – Um 1810 war eine Papiermühle am Schölzbach in Betrieb, die zu den vier Kornmühlen gehörte, die es in der ... Weiterlesen »

Parkhäuser

Keine Frauenparkplätze an der Klosterstraße

Ende 2010 wurde landesweit die Sicherheit und der Komfort im Preisvergleich getestet. Im Dorstener Innenstadtbereich gibt es drei ... Weiterlesen »

Parkuhren / Parken

1962 kosteten 15 Minuten Parkzeit an der Wiesenstraße fünf Pfennige

Nachdem 1935 in Oklahoma-City/USA die erste Parkuhr aufgestellt wurde, und dieses Einnahmesystem der Kommunen von dort ihren Siegeszug ... Weiterlesen »

Parteien

Eine Vielfalt des politischen Willens - in letzter Zeit rückgängig

Nachkriegsparteien in Dorsten: Bündnis 90/Die Grünen (gegründet 1984), Christlich Demokratische  Union (CDU, gegründet 1945; ... Weiterlesen »

Partnerschaft Formoso

St. Antonius unterstützt brasilianische Gemeinde

Seit 2003 pflegt der Partnerschaftskreis der St. Antonius-Gemeinde in Holsterhausen eine Partnerschaft mit S. Antonio in Campo Formoso in ... Weiterlesen »

Partnerschaften

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Es sind acht Städte: Crawley in England, Ernée und Dormans in ... Weiterlesen »

Partnerschaftsbrunnen

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: 1995 an der Freiheitsstraße in Holsterhausen aufgestellter Brunnen mit ... Weiterlesen »

Paß, Reinhard

In Lembeck geboren und in Essen umstrittener Oberbürgermeister geworden

Geboren 1955 in Lembeck; Sozialdemokrat, Betriebsrat, Oberbürgermeister in Essen. – Seit 2016 gibt es im Essener Rathaus-Foyer eine ... Weiterlesen »

Pastoratsbuche

An heißen Tagen saßen die Pastoren an gedeckter Tafel im Baum

Es war eine 300 Jahre alte Rotbuche und stand auf einem Sandhügel hinter dem alten Pastorat in Hervest auf dem Hof Schollbrock ... Weiterlesen »

Patenschaften

Rybniker Heimattreffen, Flugabwehr und Minensuchboot

Die Stadt übernahm Patenschaft über das Rybniker Heimattreffen, das Flugabwehrbataillon 4 in Borken und 1970 über das Minensuchboot ... Weiterlesen »

Paters Garten

Von der Beschaulichkeit eines „grünen Kleinods“ wirklich zum Biergarten?

Am Rest der alten Stadtmauer am Westgraben befindet sich eine bislang der Öffentlichkeit verschlossene Garten-Idylle. Diese heißt ... Weiterlesen »

Patersbungert

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Gartenanlage im Naturpark Hasselbecke. ... Weiterlesen »

Paterskirche

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Populäre Bezeichnung für die nach dem Krieg wieder aufgebaute und ... Weiterlesen »

Patriotische Namen (1): Düppelstraße

Schlacht an den Düppeler Schanzen kostete 1864 in vier Stunden 5000 Tote

Die in Holsterhausen befindliche „Düppelstraße“ erinnert seit 1910 an die „Düppeler Schanzen“, ein Festungswerk im dänischen ... Weiterlesen »

Patriotische Namen (2): Roonstraße

Kriegsminister Albrecht von Roon setzte Soldaten auch gegen Bürger ein

Die in Holsterhausen noch bestehende Roonstraße, die namentlich zu den so genannten Patriotischen Straßen gehört, wurde 1910 nach dem ... Weiterlesen »

Paul-Gerhardt-Haus

Familienbildungsstätte der evangelischen Kirchengemeinden

Die in Trägerschaft des Verbandes Evangelischer Kirchengemeinden im Bereich Dorsten stehende Familienbildungsstätte in Hervest wurde ... Weiterlesen »

Paul-Gerhardt-Haus – Schließung

Beschluss des Evangelischen Kirchenverbands stößt auf harsche Kritik

Die Familienbildungsstätte soll bis 2020 aus finanziellen Gründen geschlossen werden. Der Träger, der Verband Evangelischer ... Weiterlesen »

Paul-Spiegel-Berufskolleg

Unterricht an der gewerblichen Sonntagsschule gab es ab 1830

Die Beruflichen Schulen haben in Dorsten eine lange Tradition, die mit der gewerblichen Sonntagschule 1830 begann (bis 1870). Mit ihr ... Weiterlesen »

Paul, Gisela

Malen für Frieden, Toleranz und Völkerverständigung

Wolf Stegemann. – 1941 in Frankfurt/Oder bis 2014 in Dorsten; Künstlerin. – Wenn über Kunstschaffen, Kunstbeschäftigung und ... Weiterlesen »

Paula-Brunnen

Geschichte der Stadt in Waschbeton dargestellt

Der 1962 von der Künstlerin und Ursuline Sr. Paula (Tisa Gräfin von der Schulenburg) entworfene und auch zum Teil selbst geschaffene 3 ... Weiterlesen »

Paula, Sr.

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Elisabeth Karoline Mary Margarete Veronika Gräfin von der Schulenburg. ... Weiterlesen »

Paulfeuerborn

Rolltreppenbürsten werden bis nach Mekka geliefert

Über Jahrzehnte hinweg hat sich die 1949 von Clemens Paulfeuerborn gegründete Bürstenfabrik als Familienbetrieb mit einer Vielfalt ... Weiterlesen »

Pauluskirche

Kunsthistorisch wertvolle Kirche wird dem hl. Luidgerus zugeschrieben

In Güterverzeichnissen des Grafen Heinrich von Dale aus dem 12. Jahrhundert, die heute im Reichsarchiv in Utrecht aufbewahrt sind, ist ... Weiterlesen »

Pauly, P. Winfried

Stadt unterstützte den Streetworker in Wulfen-Barkenberg

Geboren 1962 in Sarmersbach/Struth; Streetworker. – Der dem Kloster der Redemptoristen in Kirchhellen zugehörige Pater Winfried Pauly ... Weiterlesen »

Pelkmann, Wilhelm

Schuhmachermeister und erster Landtagsabgeordneter

1905 in Münster bis 1983 in Dorsten; Kommunalpolitiker und Landtagsabgeordneter. – Nach einer gut überstandenen Knieoperation starb ... Weiterlesen »

Pelz-Anfelder-Stiftung

Vorträge, Seminare und Gesprächskreise zum Thema Pädagogik

1992 wurde mit einem Stiftungskapital von 200.000 DM die private „Helga Pelz-Anfelder und Richard Pelz-Stiftung für pädagogische ... Weiterlesen »

Pelz-Anfelder, Helga

Engagierte Lehrerin und Mitgründerung der Pelz-Anfelder-Stiftung

1928 Essen bis 2017 Dorsten; Lehrerin. – 1993 errichtete sie zusammen mit ihrem Mann Richard Pelz die pädagogische „Helga und ... Weiterlesen »

Pelz, Johannes

Als Lebensmittelfachmann im asiatischen Auslandseinsatz

Geboren ……. in Wulfen; Produktmanager i. R. und Senior-Experte im Auslandseinsatz. – Nach seinem Ausstieg aus seinem Beruf ... Weiterlesen »

Pendler

20.000 Auspendler und 9.500 Einpendler

Von rund 78.000 Einwohnern der Stadt Dorsten, davon etwa die Hälfte berufstätig sein dürfte,  pendeln Tag für Tag mehr als 20.000 ... Weiterlesen »

Pepperhoff, Wilhelm

Als Seesoldat kämpfte er 1914 in Kiautschou und kam nach Japan

Über den Dorstener Seesoldaten Wilhelm Pepperhoff ist wenig bekannt. Angehöriger der Familie, die noch in Dorsten wohnen, wissen ... Weiterlesen »

Perlstein, Familie

Geehrt, geachtet, gemieden, verfolgt, beraubt, ermordet

Moyses David, dessen Familie später den Namen Perlstein annahm, kam zusammen mit dem Schermbecker Juden Michael Samuel (später ... Weiterlesen »

Permaclean

Helmut Mertens leitete den Dorstener Textilreinigungsbetrieb

Helmut Mertens ist in Dorsten kein Unbekannter. Bis 2007 gehörte der Familie Mertens der heute zur Gruppe Berendsen Textilservice GmbH ... Weiterlesen »

Personalrat – Stadtverwaltung

Waltraud Hadick 2016 als Vorsitzende für vier Jahre wiedergewählt

Der für die nächsten vier Jahre neugewählte Personalrat der Stadtverwaltung Dorsten hat im Juli 2016 offiziell seine Arbeit ... Weiterlesen »

Perspektive Haus

Konsequente Hilfe zur Wahrung des Kindswohls

Seit Februar 2009 gibt es an der Straße „An der Molkerei“ das „Perspektive-Haus Erziehungshilfen GmbH“ mit einer ... Weiterlesen »

Pest

Bei Ausbruch der Seuche wurden die Stadttore geschlossen

Vermutlich zurückkehrende Kreuzfahrer schleppten den Bazillus der Pest ein, der erst 1894 zeitgleich in der Schweiz und in Japan ... Weiterlesen »

Pestalozzischule

Ursprung des evangelischen Unterrichts lag im Gahlener Pfarramt

Die Geschichte der evangelischen Pestalozzischule auf der Hardt gibt auch Einblicke in die Geschichte der evangelischen Gemeinde in ... Weiterlesen »

Pettersson, Malin

Powerfrau aus Dorsten will den „härtesten Parcours der Welt“ bezwingen

Geboren 1988 in Schweden, Reitsportlerin. – Mit „Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands“ öffnete der TV-Sender ... Weiterlesen »

Peus, Familie

Bürgermeister, Richter, Beamte, Post- und Gildemeister

Die Familie ist münsterländischen Ursprungs und wurde schon 1498 genannt. Mit Hermann Peus kam sie um 1700 nach Dorsten und ... Weiterlesen »

Peus, Hugo

Als Königl.-Preuß. Justizrat machte er in Recklinghausen Kommunalpolitik

1809 in Dorsten bis 1898 in Recklinghausen; Königlicher Justizrat, Richter und Kommunalpolitiker. – Jurist war er mit Leib und Seele. ... Weiterlesen »

Pezely, Rudolf

Gesellenstück des Oberkreisdirektors: „Kalbsbries in Rahmsauce“

Geboren 1931 in Husum bis 2013; Oberkreisdirektor. – Von 1980 bis 1991 war er Oberkreisdirektor (SPD) in Recklinghausen, dem ... Weiterlesen »

Pfadfinder

Katholische, evangelische und überkonfessionelle Boyscouts und Pfadis

Auch nach der Reform Anfang der 1970er-Jahre verbindet man mit Pfadfinderei immer noch  Klampfenspiel, kurze Hosen, Wandern mit der ... Weiterlesen »

Pfahlbürger

Außerhalb der Stadt und in Bauerschaften lebende Städter

Mmhd: phalburger; westfälisch: Pohlbürger, Paolbürger. – Es ist eine um 1200 aufgekommene Bezeichnung für Einzelpersonen oder ganze ... Weiterlesen »

Pfandherrschaft

Landesherren verpfändeten das Vest an die Herzöge von Kleve

Schon einmal war das Vest Recklinghausen nach einem Krieg zwischen dem Kölner Erzbischof  und dem Grafen von der Mark von 1295 bis 1393 ... Weiterlesen »

Pfeffer, David

Singender Polizist war Sieger der RTL-Casting-Show „X-Factor“ 2011

Geboren 1982 in Dorsten-Rhade; Polizist und Sänger. – Als „Sergeant Pepper“ ist er auf dem Weg, eine Sänger-Karriere hinzulegen. ... Weiterlesen »

Pfennigbrot

Zum Gedenken an den Sieg wurde Armenbrot verteilt

In der Vorweihnachtszeit der Jahre 1383 bis 1588 erhielten die Armen der Stadt ein „Pfennigbrot“ und Heringe. Hintergrund dieser ... Weiterlesen »

Pferderennen

„Giselbert“ stürmte 1906 als erster durchs Ziel

Etwa dort, wo heute die Segelflieger starten, befand sich im die Wende zum 20. Jahrhundert eine Pferderennbahn. Sie lag zwischen der ... Weiterlesen »

Piduhn, Cirsten

Die Regisseurin macht und ist alles, was das Theater hergibt

Geboren 1973 in Dorsten; Regisseurin. – Aufgewachsen ist sie auf der Hardt, zur Schule gegangen bei den Ursulinen, studiert hat sie ... Weiterlesen »

Pieler, Franz Ignaz

Schulamtskandidat schrieb über die westfälische Geschichte

1797 in Soest bis 1883 in Dortmund, vorübergehend Lehrer in Dorsten; Pädagoge und westfälischer Landeshistoriker. – Er hatte das ... Weiterlesen »

Pilatus, Karl

Wulfener Pfarrer baute in Barkenberg, Deuten und Altwulfen

1928 in Dorsten bis 2006 in Rees-Haldern; Pfarrer. – Der Sohn des Dorstener Verwaltungsdirektors war ein Bauherr im wahrsten Sinne des ... Weiterlesen »

Pingstebrout

Kinder hatten ihr Vergnügen - Pfingstbraut wurde mit Blumen bekränzt

Um Pfingsten ranken sich von alters her Bräuche und Sitten. „Pfingswiese“ und „Pfingsanger“, manchmal auch ohne -f- gesprochen ... Weiterlesen »

Pinn-Wipp

Angelverein hat sich auch dem Gewässer- und Naturschutz verschrieben

Der Angelverein wurde 1930 in Holsterhausen gegründet. Er ist Mitglied im Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V., im ... Weiterlesen »

Piraten-Partei

Stammtisch ist ein zaghafter Anfang in Dorsten, vermutlich bleibt's dabei

Auf der bundes- und landesweiten Wahlerfolgswelle der Piraten-Partei schwammen auch Dorstener Interessierte, die sich Mitte April 2012 ... Weiterlesen »

Pizzabäcker-Streit

Für den einen endete er blutig, für den andern mit über drei Jahren Gefängnis

Ein 2013 blutig endender Streit auf offener Straße zwischen einem 51-jährigen Pizzabäcker aus Wulfen-Barkenberg und einem ... Weiterlesen »

Planetenufer

Christian Grubers drei Kilometer langes Sonnensystem entlang am Kanal

„Als Christian Gruber seine Idee präsentierte, ging im Alten Rathaus symbolisch die Sonne auf – und zwar im Form eines großen ... Weiterlesen »

Planungsgruppe

Architekten-Team Grosche-Börner-Stumpfl für Barkenberg im Einsatz

Der städtebauliche Wettbewerb für die Neue Stadt Wulfen wurde 1961 vom Berliner Architekten  Prof. Fritz Eggeling gewonnen. Er ... Weiterlesen »

Plattdeutsche Bühne

In der NS-Zeit kam das beliebte Spiel in Lembeck zum Erliegen

1946 gründete Bernhard Langenhorst und Kaplan Heisterborg in Lembeck die Lembecker Bühne als „Dilettanten-Verein“ neu, die schon ... Weiterlesen »

Pleißen, Philipp

Mitorganisator des Video-Rodeos mit Filmen über und aus dem Pott

Geboren 1980, aufgewachsen in Dorsten; Filmemacher und Kameramann. – Zur Schule gegangen ist er in Dorsten. Die Stadt charakterisiert ... Weiterlesen »

Plemper, Veronika u. Wilfried

Glaube und Barmherzigkeit ist die Triebfeder ihrer Aktivitäten

Was bringt ein Ehepaar mittleren Alters dazu, sich für das Wohl ihrer Kirchengemeinde mit aller Kraft und voller Zeit einzusetzen, ... Weiterlesen »

Pliesterbecker Schulzentrum

Pfusch am Bau und dessen Beseitigung seit 2013 streitig vor Gericht

In Jahre 2011 hatte die Stadt die energetische Sanierung der Fassade des Schulgebäudes an der Pliesterbecker Straße in Holsterhausen ... Weiterlesen »

Plümpe, Rudolf

Journalist vom „guten, alten Schlag“ mit „Pudelmützen-Syndrom“

1930 in Soest bis 2002 in Dorsten; Redakteur. – Wenn ein Kollege laut durch die Räume nach einem „Herrn Duden“ fragte und wissen ... Weiterlesen »

Poco

Einrichtungsdiscounter mit einer der größten Niederlassungen

2013 konnte Poco das 20-jährige Jubiläum an der Marler Straße feiern. Nachdem Ikea den Standort aufgegeben hatte, etablierte sich in ... Weiterlesen »

Podstawa, Tina

Sie tanzt und singt sich durch die Musicals

Geboren 1977 in Dorsten; Sängerin, Tänzerin und Yoga-Lehrerin. – Bereits im Alter von neun Jahren beschloss Tina, dass sie ihr Leben ... Weiterlesen »

Poetsch, Gaby

Ihr Leben steckt in „Lenchen unterm Apfelbaum“

Geboren 1955 in Dorsten; Schriftstellerin und Lyrikerin. – Mit 15 Jahren schrieb sie schon ihre ersten Geschichten und kleinen ... Weiterlesen »

Poggensee, Justus

Mit 17 Jahren bereits Weltmeister im Bogenschießen seiner Altersgruppe

Geboren 2000 in Dorsten; Weltmeister im Bogenschießen seiner Altersgruppe. – Schon als kleiner Junge spielte er gern Indianer und ... Weiterlesen »

Polen-Hilfstransport 1981

Rhader Lastwagen mit 16 Tonnen Baby- und Kindernahrung nach Posen

Acht Männer aus Rhade machten sich am 16. April 1981 vom Rhader Urbanusring mit zwei Lastkraftwagen, beladen mit Hilfsgütern, auf den ... Weiterlesen »

Polenaktion 1938

Siegmund Reifeisen in der Schubkarre durch Dorsten gekarrt

Unter „Polenaktion“ versteht man die Abschiebung polnischer Juden 1938 nach Polen. Auch aus Dorsten wurden einige Familien ... Weiterlesen »

Polenske, Boris

Von der Telefonbuch-CD zum Medien übergreifenden Auskunftsanbieter

Geboren 1971 in Marl; Software-Firmengründer. – Boris Polenske ging in Marl zur Grundschule und in Dorsten auf das Gymnasium ... Weiterlesen »

Polizei-Sondereinsatzkommando

Skurril: Radfahrer fuhr maskiert auf der A 52 – Polizei schoss ihm ins Bein

An der Stadtgrenze zu Marl, im Bereich von Dorsten Stadtteil Altendorf-Ulfkotte, hatte es am 15. März 2017 einen Polizei-Großeinsatz ... Weiterlesen »

Polizeiwesen I (Essay)

Vom Büttel über den Polizeidiener zum Wachtmeister

Von Wolf Stegemann. – In der Herrlichkeit oblag während der fürstbischöflich-münsterschen und fürstlich-salmschen Zeit die ... Weiterlesen »

Polizeiwesen II (Essay)

Turbulente Nachkriegszeit und eine immer technisiertere Gegenwart

Von Wolf Stegemann – Nach dem Zweiten Weltkrieg bildeten die englischen Militärbehörden den Polizeiabschnitt C, die ... Weiterlesen »

Polizeiwesen III

Transport zweier Arrestanten von Dorsten nach Wesel 1843

Von Wolf Stegemann – Der Gendarm Kolktenk hatte am 3. Februar des Jahres 1843 seine liebe Not, als er zwei Arrestanten nach Wesel ... Weiterlesen »

Pommes-Soko-Dorsten

Schüler produzieren Hörspiel-Krimis mit prominenten Gastsprechern

Pommes-Soko ist der Titel einer Hörspielserie mit regionalen Bezügen zu Dorsten, zum Ruhrgebiet, Münsterland und Niederrhein. Autor ... Weiterlesen »

Ponten-Mühle

Kornmühle in der Lippe brachte gute Einnahmen

Von den vier zu Anfang des 16. Jahrhunderts im Besitz der Stadt befindlichen Kornmühlen bestand die in der Lippe liegenden und Bannrecht ... Weiterlesen »

Pöpperl, Jochen

Er formte Dorstens Weltklasse-Ruderer auf dem Kanal

Geboren 1950 in Dorsten; Lehrer und Trainer im Rudersport. – Schon als Schüler begeisterte er sich für den Rudersport und machte sich ... Weiterlesen »

Pornos im Dienst

Filialleiter eines Geldinstituts fristlos gekündigt

Geld zählen, Aktienkurse notieren, Zinsen berechnen war dem 50-jährigen Banker und Filialleiter einer Volksbank-Zweigstelle ... Weiterlesen »

Postfaktisch

Wort des Jahres – Postfaktische „Wahrheiten“ aus dem Dorstener Rathaus

Selten hat ein Wort die politischen Debatten des Jahres so gut zusammengefasst wie das Wort „postfaktisch“. Am 9. Dezember 2016 hat ... Weiterlesen »

Postwegmoore

Ursprüngliche Moor- und Dünenlandschaft an der Dorstener Grenze

Postwegmoore sind Überbleibsel der ursprünglichen Moor- und Dünenlandschaft der Region. Sie befinden sich in Kirchellen nördlich der ... Weiterlesen »

Postwesen (Essay)

Von reitenden Boten, laufenden Briefträgern und fahrender Post

Von Wolf Stegemann – Sieht man von dem berittenen Trompeter der Herrlichkeit ab, der Botschaften und Briefe des Schlossherren an die ... Weiterlesen »

Prahl, Rolf-Dieter

Einstiger Rechtsamtsleiter verschenkte Selbstgetöpfertes seiner Frau

Bevor er 1975 Stadtdirektor im ostwestfälischen Geseke wurde, war er in Dorsten zwei Jahre lang die rechte Hand von Stadtdirektor Dr. ... Weiterlesen »

Preußisches Gouvernement

Zuerst Provisorium Weser-Rhein, dann als Provinz Westfalen zu Preußen

Das Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein war nach der Niederlage Napoleons 1813 /14 von 1814 bis 1815/16 eine provisorische ... Weiterlesen »

Prisma

Ehemalige Diskothek an der Borkener Straße in Holsterhausen

Ehemalige Diskothek an der Borkener Straße in Dorsten-Holsterhausen. Das Prisma kann durchaus als Ursprung der ... Weiterlesen »

Pro Markt

Filiale an der Marler Straße 2013 aufgegeben

Zum Jahresende 2013 schloss die Pro-Markt-Filiale, ein Unternehmen der Unterhaltungs-Branche, an der Marler Straße 137 (früher Ikea) ... Weiterlesen »

Pro Schulabschluss

IPS- Initiative wurde zu Beginn des Schuljahres 2013 gegründet

Da immer weniger Schulabgänger laut Statistischem Landesamt keinen Abschluss vorweisen können, ergriff der Dorstener Betriebswirt im ... Weiterlesen »

Pro-Kopf-Verschuldung

Stadt verlor ihre finanzielle Handlungsfreiheit vollends - bis heute

Trotz positiver Entwicklung bei Konjunktur und Steuereinnahmen, so berichtete im Mai die Deutsche Presseagentur (dpa), ist die ... Weiterlesen »

Probst, Moritz

Schweizer Ingenieur war in Dorsten an der Industrialisierung beteiligt

1838 in Bern/Schweiz bis 1916 ebd; Maschineningenieur und Brückenkonstrukteur. – In Dorsten wirkte er das erste Mal im Sommer 1865 und ... Weiterlesen »

proGesund Recklinghausen

Netzwerk von 400 Ärzten, Kliniken und rund 67.000 Versicherten

Das Gesundheitsnetz „proGesund Recklinghausen“ besteht seit dem 1. September 2002. Inzwischen haben sich mehr als 67.500 ... Weiterlesen »

Projekt-Arbeitsgruppe

Abbau von Sprachbarrieren als dringlichstes Ziel gesehen

1999 gründeten Stadt, Verbände und Parteien eine Projekt-Arbeitsgruppe, die ein vielschichtiges Integrationskonzept für Migranten ... Weiterlesen »

Projektgesellschaft Fürst Leopold

Nach Schließung der Zeche wurden die weitläufigen Flächen vermarktet

Die im April 2002 gegründete „Projektgesellschaft Fürst Leopold“ (PGFL) übernahm nach Schließung des Bergwerks die Vermarktung ... Weiterlesen »

Prominenz auf Durchzug

Louis Bonaparte, Goethe, Heine, Voltaire, Friedrich Wilhelm, Brentano

Von Wolf Stegemann – Auf Grund des Lippeübergangs ging eine Hauptverbindung des Reiseverkehrs aus dem Rheinland ins Münsterland ... Weiterlesen »

Pröpper, Günter

„Meister Pröpper“ kickte recht erfolgreich in der Bundesliga

Geboren 1941 in Dorsten; ehemaliger Profi-Fußballspieler. – In den 1970er-Jahren war er einer der erfolgreichsten und populärsten ... Weiterlesen »

Provinziallandtag

Von der Ständevertretung zum Landschaftsverband (LWL)

Die Geschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Nach den Befreiungskriegen wurde das ... Weiterlesen »

Prozessionen

Früher gehörten sie zu kirchlichen Festen, Feiern und anderen Anlässen

Früher gab es sehr viele kirchliche Feiertage und Prozessionen. 1771 reduzierte der Erzbischof von Köln durch Verbote die Anzahl der ... Weiterlesen »

Prozessionsweg

Er führte vom Essener Tor bis zum Hof Hoffterheide vor Kirchhellen

Der alte Dorstener Prozessionsweg, den heute niemand mehr geht und vielleicht auch nicht mehr kennt, führte vom Essener Tor bis zum ... Weiterlesen »

Puschnig, Rolf

Schauspieler, Regisseur, Poet, Fotograf, Objektkünstler und Sozialarbeiter

Geboren 1962; Surramentteur in Dorsten. – Als Kind wollte er nicht etwa Feuerwehrmann oder Pilot werden wie viele andere Kinder. Für ... Weiterlesen »