Paul-Gerhardt-Haus

Familienbildungsstätte der evangelischen Kirchengemeinden

Die in Trägerschaft des Verbandes Evangelischer Kirchengemeinden im Bereich Dorsten stehende Familienbildungsstätte in Hervest wurde 1961 errichtet. 2011 nahmen rund 4.800 Teilnehmer an den 240 Kursen und Seminaren teil, die von 90 Referenten nicht nur im Haupthaus an der Landwehr, sondern auch in anderen Stadtteilen angeboten werden. Gut die Hälfte der Angebote richtet sich an werdende Eltern oder Eltern mit Kleinkindern, was zusammen mit Angeboten eigens für Frauen den Schwerpunkt des Bildungsprogramms ausmacht. 2003 fand eine umfangreiche Renovierung des Gebäudes und der Lehrräume statt, 2019/20 die nächste.

Vorübergehender Umzug des PGH und der Kursprogramme 2019/2020

Während der Umbau- und Renovierungsarbeiten im Paul-Gerhardt-Haus (PGH) sind die Mitarbeiter mit ihren Büros vorübergehend zur Glück-Auf-Straße 8 umgezogen. Für die Eltern-Kind-Gruppen teilt die freie Christengemeinde im Bahnhof am Holzplatz ihre Räume mit dem PGH. Einige der Bewegungskurse finden im Soziokulturellen Zentrum „Das Leo“ an der Fürst-Leopold-Allee statt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone