Begriffe, die mit „U“ beginnen

Überfall St. Antonius

Räuber wollten 1782 die Erbschaft des Holsterhausener Pastors stehlen

Der Verfasser der Schilderung, wie eine Räuberbande im Februar 1782 die Pfarrei St. Antonius in Holsterhausen überfallen hatte, ist ... Weiterlesen »

Übernahme-Inventur

Statistische „Calcüle“ – Als 1816 Dorsten preußisch wurde

Als Dorsten und der Landkreis Recklinghausen nach der napoleonischen Zeit preußisch wurden, wollte die Bürokratie 1816 wissen, wie ... Weiterlesen »

Ueberbach, Stephan

Von den Dorstener Ruhr Nachrichten ins ARD-Hauptstadtstudio

Geboren 1963; Hörfunk-Journalist. – Er ging in Belgien und Dorsten zur Schule, studierte in Aachen und Bonn Mediävistik, neuere ... Weiterlesen »

Üfter Mark

Barrierefreier Rundwanderweg zwischen Schermbeck, Erle und Holsterhausen

Die eigentliche Üfter Mark liegt im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland zwischen der Schermbecker Bauerschaft Üfte und dem Dorstener ... Weiterlesen »

Uhu 2016 wieder da?

In Wulfen wurde der seltene Vogel gehört – Auftrieb für Windkraftgegner

Noch vor 20 Jahren galt der Uhu in Nordrhein-Westfalen als ausgestorben. Im Dezember 2016 ist einer auf dem Gelände der ... Weiterlesen »

Umbau 21 – Smart Region

Projekt des Landes zur Standortentwicklung des Emscher-Lippe-Raums

Die  Dorstener Wirtschaftsförderungsgesellschaft Windor wies Ende 2016 auf einen Projektaufruf zur Initiative „Umbau 21 – Smart ... Weiterlesen »

Umsonst und in den Wiesen

Musikfestival in Wulfen-Barkenberg lockte einmal 20.000 Besucher an

„Umsonst und in den Wiesen“ war ein Musikfestival der Alternativ-Kultur in Wulfen, das ab 1983 jugendlichen Dorstenern „einen ... Weiterlesen »

Umweltmarkt

Zigarettenkippe austreten kostet zehn Euro

Seit Jahren veranstaltet das Umweltamt der Stadt auf dem Marktplatz einen Umweltmarkt, auf dem Firmen und Vereine ihre Themen- und ... Weiterlesen »

Unternehmer des Jahres

Dorstener Zeitung vergibt jährlich die Auszeichnung

Die Auszeichnung „Unternehmer des Jahres“ wird von der „Dorstener Zeitung“ seit 2005 vergeben. Die Preisträger werden von einer ... Weiterlesen »

Upgang, Josef

Kaplan an St. Agatha war für Altendorf-Ulfkotte zuständig

1915 in Stadtlohn bis 1978 in Bocholt; Kaplan in Dorsten. – Er kam 1948 als Kaplan nach Dorsten und war ab 1949 für die Kirche in ... Weiterlesen »

Urbanuskirche

Rhader Pfarrer verkaufte Kanzel und Kommunionbank für 250 Mark

1489 wurde Rhade von Lembeck unabhängig und die kleine Rhader Kapelle erhielt Pfarrrechte, die vermutlich zu Ehren des Papstes Urban V. ... Weiterlesen »

Urbare

Güter- und Einkunftsverzeichnisse

Grundstücke, die einen Ertrag abwarfen, wurden im Mittelalter als Urbar bezeichnet. Daraus hat die mittelalterliche Verwaltungssprache ... Weiterlesen »

Ursulinenkirche

Franzosen biwakierten im barocken Gotteshaus

Die heutige Kirche der Ursulinen wurde nach der Zerstörung im Krieg im Jahre 1959 von dem Architekten Emil Stafann wieder aufgebaut. ... Weiterlesen »

Ursulinenkloster und Schulen

Vier gräfliche Nonnen gründeten 1699 die Dorstener Niederlassung

Von Wolf Stegemann – Der heutige Schulorden wurde 1535 von Angela Merici in Brescia (Italien) gegründet und nach der hl. Ursula ... Weiterlesen »

US-Car-Treffen

Das Zechengelände bietet Dorstener Auto-Fans eine perfekte Location

In regelmäßigen Abständen treffen sich mehrere hundert US-Car-Freunde aus Dorsten und Umgebung mit ihren ... Weiterlesen »