Begriffe, die unter „Bildungseinrichtungen“ abgelegt wurden

Bildungsamt

Ab 2019 mit VHS, Kulturbüro, Bibliothek, Musikschule, Archiv und Schulamt

Die Gründung einer „Dorstener Stadtagentur“ am 1. Januar 2018 hat auch Auswirkungen auf das „Amt für Kultur und Weiterbildung“. ... Weiterlesen »

Bildungswerk DAG

Jugendliche auf den gewerblichen Beruf vorbereiten

1984 eröffneten Landrat Marmulla und Bürgermeister Lampen das Bildungswerk der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft. Es war die erste ... Weiterlesen »

DAA

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Die bundesweit agierende Deutsche Angestellten-Akademie der Deutschen ... Weiterlesen »

Haus der Familie

Von der „Mütterschule“ zur Katholischen Familienbildungsstätte

Ursprünglich war das Haus der Familie 1961 als „Mütterschule“ der Diözese Münster vor allem für die Landgemeinden in einem ... Weiterlesen »

Kath. Bildungswerk

Wulfen: Theater, Nachhilfe für Jugendliche, Studienfahrten

1971 wurde der Lehrer Heinz Zöllner ehrenamtlicher Leiter des Katholischen Bildungswerks Wulfen, das er bis 2007 leitete. Das Programm ... Weiterlesen »

Köln, Universität

Etliche Dorstener studierten an der ältesten Stadthochschule

Die Universität Köln ist die älteste Stadtuniversität Nordwesteuropas. Sie war im Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit Lern- und ... Weiterlesen »

Paul-Gerhardt-Haus

Familienbildungsstätte der evangelischen Kirchengemeinden

Die in Trägerschaft des Verbandes Evangelischer Kirchengemeinden im Bereich Dorsten stehende Familienbildungsstätte in Hervest wurde ... Weiterlesen »

Paul-Gerhardt-Haus – Schließung

Beschluss des Evangelischen Kirchenverbands stößt auf harsche Kritik

Die Familienbildungsstätte soll bis 2020 aus finanziellen Gründen geschlossen werden. Der Träger, der Verband Evangelischer ... Weiterlesen »

Stadtbibliothek I

Vorbildliche Kulturarbeit - aber Veränderungen dringend notwendig

1954 wurde die Bibliothek mit 2.500 Bänden in einem Gebäude der Mitte der 1970er-Jahre abgerissenen ehemaligen Krankenanstalten Maria ... Weiterlesen »

Stadtbibliothek II

Kein „Schweinkram“ in Dorstener Bücherregalen wie 1983 in Burgdorf

Im Jahr1983 schwappte in Teilen Deutschlands eine Welle der Suche nach pikantem Lesestoff durch Stadt- und Gemeindebibliotheken. ... Weiterlesen »

Studieninstitut

Verwaltungsschule Emscher-Lippe kam 1973 nach Dorsten

Aus der 1920 gegründeten Verwaltungsschule ist das Vestische Studieninstitut hervorgegangen, das 1973 seinen Sitz von Recklinghausen ... Weiterlesen »

VHS

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: ... Weiterlesen »

Volksbildungswerk

Jugend sollte beim geistigen Aufbau nicht abseits stehen

Als 1976 die Volkshochschulen bundesweit gesetzlich errichtet wurden, gab es in Dorsten bereits das 1948 gegründete Volksbildungswerk ... Weiterlesen »

Volkshochschule

Vom Volksbildungswerk zum modernen Bildungszentrum

Vorgänger der heutigen VHS war das 1948 gegründete Volksbildungswerk Dorsten, das seine Tradition auf die schon 1890 entstandenen ... Weiterlesen »

Volkssternwarte Recklinghausen

Ein Institut des planetarischen Wissens und ein „Erlebnisfeld der Sinne“

Die Westfälische Volkssternwarte Recklinghausen ist eine idyllisch in einem Waldpark liegende Einrichtung im Nordwesten der Stadt ... Weiterlesen »

Westfälische Hochschule

20 Studiengänge für 2300 junge Männer und Frauen in Recklinghausen

Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen wurde 1992 mit einer Abteilung in Bocholt gegründet und hat seit 1995 ... Weiterlesen »

Wulfener Bildungswerk

Abendvolkshochschule bestand von 1972 bis 1975

Für Dipl.-Ing. Gerhard Sixtus aus Wulfen war der 7. September 1972 ein strahlender Tag. NRW-Kultusminister Jürgen Girgensohn anerkannte ... Weiterlesen »