Pendler

20.000 Auspendler und 9.500 Einpendler

Von rund 78.000 Einwohnern der Stadt Dorsten, davon etwa die Hälfte berufstätig sein dürfte,  pendeln Tag für Tag mehr als 20.000 Dorstener zu ihren Arbeitsplätzen in Nachbarstädten und auch weiter weg. Dafür kommen aus anderen Städten und Gemeinden rund 9.500 zu ihren Arbeitsplätzen nach Dorsten. Die Pendlerstatistik 2011 weist die Zahlen aus, wie viele Auspendler wo tätig sind: Gelsenkirchen 2.430, Marl 2.418, Essen 2.176, Bottrop 1.302, Recklinghausen 1.057, Gladbeck 814, Schermbeck 792, Bochum 531, Duisburg 524, Herten 508, Borken 493, Oberhausen 491, Düsseldorf 481, Haltern 463, Dortmund 444. Insgesamt 5.729 Arbeitnehmer verteilen sich auf andere Kommunen. – Von Marl kommen nach Dorsten 1.149 Einpendler, Gelsenkirchen 684, Bottrop 647, Haltern 482, Recklinghausen 425, Gladbeck 412, Raesfeld 393, Reken 361, Essen 347, Herten 308, Borken 267, Oberhausen 175, Herne 171, Heiden 143; aus anderen Kommunen 2.920 Einpendler.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone