Begriffe, die unter „Politiker“ abgelegt wurden

Atomwaffenfreie Zone

Ein symbolischer Akt des Stadtrats gegen Stimmen der CDU

Während einer außerparlamentarischen Auseinandersetzung um den Bestand des Munitionsdepots (siehe Muna) in Wulfen erklärte am 8. Mai ... Weiterlesen »

Backherms, Johannes

Beigeordneter vom Rat vorzeitig abgewählt - bislang einzigartig in Dorsten

Geboren 1949 in Nordhorn; Beigeordneter der Stadt von 1987 bis 2000, Sport-, Schul- und Kulturdezernent. – Der Münsteraner Jurist, ... Weiterlesen »

Banke, Walter

Als Schlesier die raue westfälische Schale durchbrochen

1895 in Beuthen bis 1974 in Gelsenkirchen-Buer; Stadt- und Amtsdirektor. – „Was Sie in unserer Stadt und in den Landgemeinden mit ... Weiterlesen »

Baune, Michael

SPD-Bürgermeisterkandidat unterlag 2014 seinem CDU-Kontrahenten

Geboren 1962 in Münster; Leiter LWL-Jugendhilfezentrum. – Nach dem Abitur studierte er  an der Westfälischen Wilhelms Universität ... Weiterlesen »

Benien, Rainer

Dorstener seit 2016 neuer Kultur-, Sport- und Sozialdezernent in Wesel

Geboren 1985 in Dorsten, aufgewachsen in Kirchhellen; Beigeordneter in Wesel. – Im Weseler Rathaus war es in den Wochen vor seinem ... Weiterlesen »

Boden, Dieter

International anerkannter UN-Konfliktschlichter im Kaukasus

Geboren 1941 in Dessau; Botschafter a. D. – Was ihn mit Dorsten verbindet, wo einer seiner Brüder wohnt, ist vor allem sein Vater ... Weiterlesen »

Borries, Kurt von

Er verwaltete neben Recklinghausen zeitweise zwei weitere Landkreise

1885 in Magdeburg bis 1968 in Lübbecke; Landrat. – Von 1918 bis 1945 war Kurt von Borries Landrat des Kreises Lübbecke. ... Weiterlesen »

Bruhn, Günther

1948 mit dem Boot in den Westen, seit 1960 mit Herzblut in der Partei

Geboren 1930 in Wismar; Bergmann und Kommunalpolitiker. – Für die SPD, in die er 1960 in Holsterhausen eintrat, saß er fast 25 Jahre ... Weiterlesen »

Brunn, Jodokus und Franz

Bürgermeister und Amtmänner auf der Wienbeck in Wulfen

Jodokus Brunn (1778 bis 1857); Franz Brunn (1806 bis 1892). – Seit Anfang des 17. Jahrhunderts bis in das 21. Jahrhundert ist die ... Weiterlesen »

Bundestagswahl 2017

Dorstener Wahlbeteiligung und Ergebnisse etwa im Bundestrend Trend

An den Urnen in 47 Dorstener Wahllokalen und mit der Briefwahl (rund 12.000) gaben am 24. September 2017 insgesamt 45.752 Wählerinnen ... Weiterlesen »

Cirkel, Ludger

Der engagierte Holsterhausener plädiert für seinen Geburtsort

Geboren 1956 in Holsterhausen; Kaufmann und ehrenamtlich tätig in bedeutenden Gremien der Stadt. – Der Lokalzeitung WAZ sagte der ... Weiterlesen »

Dorsten 2018 – arme Stadt

Arme Städte in NRW bleiben arm und werden immer ärmer

Trotz guter Konjunktur kommen viele Kommunen gerade in NRW nicht aus ihrer Schieflage. Milliarden-Plus für die Kommunen, Rekordeinnahmen ... Weiterlesen »

Eiling-Hütig, Dr. Ute

Die Dorstenerin sitzt seit 2013 für die CSU im Bayerischen Landtag

Geboren 1967 in Dorsten; Historikerin und CSU-Abgeordnete im Bayerischen Landtag. – Ihr Geburtsname Eiling ist in Dorsten wohlbekannt. ... Weiterlesen »

Esser, Heinz

Liberales Urgestein der Dorstener Kommunalpolitk und der FDP

1923 in Holsterhausen bis 2017 Dorsten-Holsterhausen; DeKoWe-Betriebsleiter, FDP-Kommunalpolitiker. – Er gehörte 1964 zu den ... Weiterlesen »

Ettrich, Hans

Landrat Kreis Recklinghausen – Urgestein der SPD mit Herz und Seele

1932 bis 2014 in Castrop-Rauxel; Sozialdemokrat, Gewerkschafter, Bürgermeister und Landrat. – Große Männer brauchen nicht die ... Weiterlesen »

Evelt, August

Als Syndikus des Hauses Hohenzollern in Hechingen war er hoch geehrt

1828 in Dorsten bis 1904 in Hechingen; Jurist und Politiker. – Er hielt sich an die Familientradition, entweder Jurist oder Theologe zu ... Weiterlesen »

Evelt, Franz

Er war Mitglied der Nationalversammlung in der Paulskirche 1848

1794 in Dorsten bis 1861 ebenda; Demokrat und Jurist. – Als junger Referendar, gerade 21 Jahre alt, reiste Franz Josef Evelt 1815 im ... Weiterlesen »

Fabian, Hans

Nicht nur im Ring ein fairer Gegner - auch in der Kommunalpolitik

1928 in Osnabrück bis 2004 in Dorsten; Boxer und Kommunalpolitiker. –  Wer jemals gegen ihn in den Ring gestiegen ist, hat ihn als ... Weiterlesen »

Fahsel, Albert

Parteigründer – Bulgarien sollte am deutschen Wesen genesen

Geboren 1961. Sein kurzes bulgarisches Abenteuer kostete dem Dorstener und heutigen Halterner Bauunternehmer Albert Fahsel viel Geld. ... Weiterlesen »

Fragemann, Friedhelm

Er stolperte über den Wittenberger Damm und wurde Winterbürgermeister

Geboren 1951 in Dorsten; Kommunalpolitiker, Lehrer a. D. und Bürgermeister a. D. – Seine Amtszeit war feststellbar die bislang ... Weiterlesen »

Geißler, Felix

Elf Jahre Bürgermeister, zwei Ehen mit insgesamt acht Kindern

1833 Haus Assen bei Lippborg bis 1911 in Feldhauen/Kirchhellen; Bürgermeister von 1875 bis 1886. – Er hatte nicht nur einen Vornamen, ... Weiterlesen »

Gorski, Uwe

30 Jahre lang hat sich der CDU-Politiker in der Stadt sozial engagiert

1931in Posen bis 2007 in Dorsten; gelernter Industriekaufmann, Kommunalpolitiker. – Zugezogen nach Dorsten 1971. Nebenamtlich saß der ... Weiterlesen »

Haarmann, Dirk

Dorstener wurde 2014 mit 59,1 Prozent zum Bürgermeister in Voerde gewählt

Geboren 1967 in Dorsten; Bürgermeister in Voerde (Niederrhein). – Dirk Haarmann wurde 1967 in Dorsten geboren. Nach dem Schulbesuch am ... Weiterlesen »

Hagelstange, Antonette

„Engel von Barkenberg“ und sozial engagierte Stadträtin von 1979 bis 1999

1925 bis 2018 in Dorsten; sozial engagierte Kommunalpolitikerin. –  Von 1979 bis 1999 gehörte die Wulfenerin der CDU-Fraktion im Rat ... Weiterlesen »

Hagemann, Prof. Walter

Berühmter Zeitungswissenschaftler flüchtete später in die DDR

1900 in Euskirchen bis 1964 in Potsdam (DDR); Publizistikwissenschaftler, Journalist und Politiker (Pseudonym: Michael Bruck). – In ... Weiterlesen »

Hartwich, Dirk

Ein jahrzehntelang überaus engagiertes Mitglied der Dorstener SPD

Geboren 1945 in Oldenburg; Kommunal- und Parteipolitiker. – Er gehört zu den aktiven Politikern in Dorsten und hat im nördlichen ... Weiterlesen »

Hatkämper, Josef

Amts- und Gemeindebürgermeister von 1948 bis 1960

1898 in Essen-Borbeck bis 1960 in Lembeck; Amts- und Gemeindebürgermeister. – Ab 1948 gehörte er der Gemeindevertretung Lembeck ... Weiterlesen »

Haug, Jutta

Für die Emscher-Lippe-Region 20 Jahre lang im EU-Parlament

Geboren 1951 in Castrop-Rauxel; EP-Abgeordnete. – Auch für Dorsten saß die Hertener SPD-Politikerin 20 Jahre lang im Europäischen ... Weiterlesen »

Hovenjürgen, Josef

CDU-Landtagsabgeordneter auch für das nördliche Dorsten

Geboren 1963 in Haltern am See, Landwirt, Gesundheitsaufseher und MdL. – Als Landtagsabgeordneter aus dem Kreis Recklinghausen im ... Weiterlesen »

Hübner, Michael Ralf

SPD-Landtagsabgeordneter im Landtagswahlkreis Recklinghausen III

Geboren 1973 in Kirchhellen; Pharma-Geschäftsführer und SPD-Landtagsabgeordneter NRW. – Michael Hübner wuchs in Gladbeck auf, wo er ... Weiterlesen »

Hüffer, Johann Hermann

Bekannter Politiker und Verleger verbrachte Jugendjahre im Schloss Lembeck

1784 in Münster bis 1855 ebd.; Verleger und Politiker. – Seine Beziehungen zu Dorsten waren marginal, wenngleich er ab 1795 ... Weiterlesen »

Hüls, Bernhard

Bauer, Heimatfreund und zuletzt Bürgermeister in Lembeck

1883 Lembeck bis1965 ebd. – CDU-Dorfbürgermeister und Bauer. – Er war schon 67 Jahre als, als ihn die Lembecker 1960 zu ihrem ... Weiterlesen »

Hülsdünker, Hugo

Streitbar und umstritten – im Gemeinderat wie bei der A 31

1916 in Lembeck bis 1991 ebenda; Landwirt und Gemeindepolitiker. – Unerschrocken stritt der Landwirt Hugo Hülsdünker gegen alles, was ... Weiterlesen »

Hürland-Büning, Agnes

Die politische Karriere der CDU-Staatssekretärin begann in Dorsten

Von Wolf Stegemann. – 1926 in Holsterhausen bis 2009 ebenda; Bundespolitikerin.– Im Umfeld des Parteispenden-Skandals der CDU ... Weiterlesen »

Kirstein, Werner

Nach 1945 wollte er sich nie wieder politisch betätigen

1927 in Dorsten bis 2005 ebenda; Industriekaufmann und Politiker. – Jahrzehntelang hat er das gesellschaftliche und politische Leben in ... Weiterlesen »

Klauck, Jakob

Ein Haudegen der SPD-Kohle-Fraktion im Rat der Stadt

1922 in Hervest bis 1996 in Dorsten; Bergmann und Kommunalpolitiker. – Er war einer von denen, die hemdsärmelig und mitunter brillant ... Weiterlesen »

Klein, Rolf

Präsident des niedersächsischen Rechnungshofs verstarb in Dorsten

1927 in Emmerich bis 2018 in Dorsten; Verwaltungsjurist und Präsident des Niedersächsischen Landesrechnungshofs in Hildesheim. – Eine ... Weiterlesen »

Kofbinger, Anja

Die frühere Dorstenerin sitzt für die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin

Geboren 1960 in Gelsenkirchen, Vermessungstechnikerin in Dorsten, Bündnis90/Grüne-Politikerin in Berlin. – Sie ist seit 2006 ... Weiterlesen »

Labendz, Edmund

Seit jeher läuft er der Utopie vom gerechten Kommunismus nach

Von Wolf Stegemann. – Geboren 1931 in Dorsten; Kommunist, Sozialdemokrat, Sozialist. – Er hat als geschulter Kommunist ein ... Weiterlesen »

Lampen, Hans

Der Gegenwart und dem Ursprung der Stadt galt sein Interesse

1923 in Dorsten bis 2005 ebenda; Bürgermeister und Ehrenbürger. – Der Fahrsteiger Johannes Bernhard Lampen war von 1964 bis 1984 als ... Weiterlesen »

Landtagswahl 2014

In Dorsten bekam die CDU 35,47 % der Stimmen, die SPD 33,41 %

Die NRW Landtagswahl im Mai 2014 brachte ein überraschendes Ergebnis. Die mit fünf Jahren Unterbrechung seit Jahrzehnten in Düsseldorf ... Weiterlesen »

Lappe, Bernhard

Von den Belgiern ohne Brille, Hut und Mantel über die Lippe ausgewiesen

1858 in Selm bis 1934 in Dorsten; Bürgermeister. – Der NSDAP-Beigeordnete, der NS-Bürgermeister, Mitglieder der HJ, SA und der ... Weiterlesen »

Loick, Bernhard

Der „König von Lembeck“ mit münsterländischem Dickschädel

1928 in Lembeck bis 1995 Dorsten-Lembeck; Landwirt und Bürgermeister. – Man nannte ihn auch den „König von Lembeck“, ... Weiterlesen »

Löns, Hans

Urgestein der Holsterhausener Sozialdemokraten

1939 in Holsterhausen bis 2012 in Dorsten-Holsterhausen; sozialdemokratisches Urgestein. – Die Vorstandswahl in der SPD Holsterhausen ... Weiterlesen »

Lürken, Franz

Von den Nazis mit falschen Anschuldigungen zum Rücktritt veranlasst

1890 in Eschweiler bis 1937 in Handorf; Bürgermeister. – Es waren die üblichen falschen Anschuldigungen, mit denen die Nazis 1933 ... Weiterlesen »

Lütkenhorst, Lambert

Bürgermeister mit der bislang längsten Dienstzeit - von 1999 bis 2014

Geboren 1948 in Dorsten; Bürgermeister seit 1999. – Der gelernte Buchdrucker und frühere Sozialreferent beim Bischof von Münster ... Weiterlesen »

Markfort, Josef

Emmelkämper war Nachkriegsbürgermeister von Altschermbeck

1902 in Altschermbeck bis 1995 in Dorsten-Holsterhausen, Bürgermeister. – Von 1945 bis 1952 war er Bürgermeister von Altschermbeck, ... Weiterlesen »

Marschewski, Erwin

Vom Rechtsamt in Dorsten zum Bundestag in Berlin

Geboren 1940 in Herten; Bundespolitiker, Städtischer Oberrechtsrat a. D. – Sechs Wahlperioden lang war der Jurist von 1983 bis 2005 ... Weiterlesen »

Merveldt, Graf Felix von

Als Landrat in Recklinghausen dem Fortschritt verpflichtet

1862 in Salzkotten/Kreis Büren bis 1926 in Münster; Landrat und Regierungspräsident. – Von 1894 bis 1913 war er Landrat in ... Weiterlesen »

Mißfelder, Philipp

Sein plötzlicher Tod schockte den Bundestag und auch die Dorstener CDU

Bundespolitiker, MdB (CDU), verheiratet, zwei Kinder, 1979 bis 2015. – In Dorsten war er gut bekannt. Der gebürtige Gelsenkirchener ... Weiterlesen »

Mörs, Werner

Vom Dorfschullehrer in Ellewick zum Ersten Beigeordneten in Dorsten

1924 in Gelsenkirchen-Buer bis 1990 ebenda; CDU-Politiker und Erster Beigeordneter. – Obgleich er 1984 vom Rat der Stadt Dorsten für ... Weiterlesen »

Nachtwei, Winfried

Sein politisches Credo: Frieden, Menschenrechte, Versöhnung

Geboren 1946 in Wulfen; Lehrer und Bundespolitiker. – Nach dem Abitur in Düsseldorf leistete Winfried Nachtwei von 1965 bis 1967 ... Weiterlesen »

Nellen, Dieter

Vom VHS-Leiter auf der Karriereleiter zum RVR-Referatsleiter

Geboren 1949 in Duisburg; Lehrer, Kommunalpolitiker und KVR-Referatsleiter. – In Dorsten trat er lokalpolitisch erfolgreich mit dem ... Weiterlesen »

Niemeyer, Fritz

Erster Nachkriegs- und letzter hauptamtlicher Recklinghäuser Landrat

1883 in Dortmund bis 1958 in Gelnhausen; Landrat. – Er war der erste Nachkriegs- und letzte hauptamtliche Landrat im Kreis ... Weiterlesen »

Orzelski, Heinz (Heinrich)

Stellvertretender Bürgermeister, Bergbau-Betriebsrat und Betriebsdirektor

1919 in Bochum bis 1988 in Bergkamen; Bergmann, SPD-Kommunalpolitiker und stellvertretender Bürgermeister in Dorsten. – Über 20 ... Weiterlesen »

Paß, Reinhard

In Lembeck geboren und in Essen umstrittener Oberbürgermeister geworden

Geboren 1955 in Lembeck; Sozialdemokrat, Betriebsrat, Oberbürgermeister in Essen. – Seit 2016 gibt es im Essener Rathaus-Foyer eine ... Weiterlesen »

Pelkmann, Wilhelm

Schuhmachermeister und erster Landtagsabgeordneter

1905 in Münster bis 1983 in Dorsten; Kommunalpolitiker und Landtagsabgeordneter. – Nach einer gut überstandenen Knieoperation starb ... Weiterlesen »

Peus, Hugo

Als Königl.-Preuß. Justizrat machte er in Recklinghausen Kommunalpolitik

1809 in Dorsten bis 1898 in Recklinghausen; Königlicher Justizrat, Richter und Kommunalpolitiker. – Jurist war er mit Leib und Seele. ... Weiterlesen »

Pezely, Rudolf

Gesellenstück des Oberkreisdirektors: „Kalbsbries in Rahmsauce“

Geboren 1931 in Husum bis 2013; Oberkreisdirektor. – Von 1980 bis 1991 war er Oberkreisdirektor (SPD) in Recklinghausen, dem ... Weiterlesen »

Ritter, Heinz

Erster Bürgermeister der Sozialdemokraten in Dorsten

1930 in Torkau/OSchl. bis 2009 in Dorsten; Reviersteiger und Bürgermeister. – Der gelernte Bergmann und begeisterte Schachspieler kam ... Weiterlesen »

Rüter, Diethard

30 Jahre im Dienst der Berliner Stadt- und Landespolitik

1936 in Dorsten bis 2008 in Berlin; Jurist und Politiker. – Von 1979 bis 1989 gehörte der Sozialdemokrat dem Berliner Abgeordnetenhaus ... Weiterlesen »

Schenking, Max

Landrat setzte im Kreis die Berufsschulpflicht durch

1887 auf Gut Grotehof/Tecklenburger Land bis 1933 in Recklinghausen; Landrat. – In der schweren Zeit der Wirtschaftskrise und ... Weiterlesen »

Schneider, Angela

Sie war durch und durch eine politisch konsequente Basisarbeiterin

1950 in Kreuztal-Kredenbach/Siegen bis 1984 in Dorsten; Ratsfrau. – Die sozial engagierte SPD-Politikerin, Tochter eines ... Weiterlesen »

Schröer, Werner

Kommunalpolitiker diente der Stadt 40 Jahre in vielen Funktionen

1939 in Dorsten bis 2017 ebd.; Industriekaufmann, Finanzbeamter und Lokalpolitikerin. – 1974 trat der bei den Dorstener Drahtwerken ... Weiterlesen »

Schürholz, Paul

Übergangslos Ratsherr des Zentrums, der NSDAP und der CDU

1893 in Dorsten bis 1972 ebenda; Kaufmann, Bürgermeister und Ehrenbürger. – Sein Name ist eng verknüpft mit dem Wiederaufbau der ... Weiterlesen »

Schürmann, Rolf

Vergeblich gegen die Eingemeindung Wulfens nach Dorsten gestimmt

1926 bis 2016 in Wulfen; Kommunalpolitiker. – Am 23. November 1966 ließ der spätere Postoberamtsrat und Gemeindepolitiker im ... Weiterlesen »

Schwingenheuer, Heinrich

„Uns Pöttkes-Hinnerk“ wurde 1945 Bürgermeister von Wulfen

1879 in Hüsten bis 1955 in Wulfen; Amtsrentmeister und Heimatkundler. – Den Sauerländern sagt man eine echte Heimatliebe nach, so ... Weiterlesen »

Somberg-Romanski, Petra

Weitgereiste Lokalpolitikerin mit jüdischen Wurzeln seit 20 Jahren im Rat

Geboren 1952 in Gelsenkirchen; Kommunalpolitikerin. – Das Auf- und Zuschließen gehörte zu ihrem Beruf. Waren es früher die Türen ... Weiterlesen »

Stadtverwaltung / Vorstand

T. Stockhoff / L. Ehm / H. Lohse / H. Große Ruiken / N. Hörsken

Bürgermeister Tobias Stockhoff: Physiker, geb. 1981. – Ab Juni 2014 Bürgermeister der Stadt Dorsten (CDU). Mitglied des Rates der ... Weiterlesen »

Steger, Prof. Ulrich

Bundestagsabgeordneter, Landesminister, Wissenschaftler

Geboren 1943 in Berlin; Bundespolitiker und Manager. – Für Dr. Ulrich Steger war seine Wulfener Zeit, die er von 1972 bis 1984 als ... Weiterlesen »

Stein, Karl vom

Er reformierte die preußische Provinz Westfalen

1757 in Nassau bis 1831 in Cappenberg/Westfalen; preußischer Minister und Reformer. – Als preußischer Minister nahm er Einfluss auf ... Weiterlesen »

Stockhoff, Tobias

Bürgermeister seit 2014: jung, lächelnd und stets frohgemut

Geboren 1981 in Dorsten; Dipl.-Physiker und seit 2014 Bürgermeister der Stadt Dorsten. –  Zwischen 2012 und 914 nannte er sich ... Weiterlesen »

Süberkrüb, Cay

Sozialdemokratischer Landrat im Kreis Recklinghausen seit 2009

Geboren 1954 in Kiel, aufgewachsen in Bielefeld, eingestiegen in die Politik in Herten; Jurist und Landrat im Kreis Recklinghausen. Als ... Weiterlesen »

Tenberg, Alwine

1919 erste weibliche Stadtverordneten-Kandidatin

1869 bis 1952; Politikerin. – Bei den Stadtverordnetenwahlen von 1919 war sie in Dorsten die erste weibliche Kandidatin und ließ sich ... Weiterlesen »

Vennhoff, Karl

Landwirt, Kommunalpolitiker und Reitsportler

1923 – 2015; Landwirt und CDU-Kommunalpolitiker. – Der gebürtige Deutener wuchs mit neun Geschwistern auf dem Bauernhof seiner ... Weiterlesen »

Volmering, Sven

CDU-Bundestagsabgeordneter für Dorsten in Berlin

Geboren 1976 in Rhede, Oberstudienrat und Bundestagsabgeordneter. – Mit Sven Volmering aus Borken sitzt in der Legislaturperiode am ... Weiterlesen »

Vrenegor, Josef

Pionier in Barkenberg, 35 Jahre im Stadtrat und Gründer der Dorstener Tafel

Geboren 1942 in Ahaus; Disponent für Anlagetechnik für den Fernmeldebereich Recklinghausen bei der Post bzw. Telekom und ... Weiterlesen »

Weber, August

Zentrumspolitiker verbrachte seinen Lebensabend in Dorsten

1875 in Bochum bis 1963 in Dorsten; Zentrumspolitiker und Reichstagsmitglied. – Als Sohn des Bergmanns August Weber und dessen Ehefrau ... Weiterlesen »

Weber, Bernhard

Stadtrentmeister bis 1933 - 1945/46 von Briten eingesetzter Bürgermeister

1883 in Buer bis 1967 in Dorsten; Stadtrentmeister und Nachkriegsbürgermeister in Dorsten. – Mit dem Einzug der amerikanischen ... Weiterlesen »

Weldige, Alexander de

In seiner Amtszeit gingen in Dorsten die Lichter an

1805 in Dorsten bis 1874 ebenda; Bürgermeister. – Sein Vater Johannes de Weldige-Cremer war wohl in der unruhigen Zeit der ... Weiterlesen »

Weldige, Peter de

Als „Schild Dorstens“ verteidigte er den Katholizismus

1545 in Dorsten bis 1611 ebenda; Bürgermeister. – Ihm verdankt die Geschichtsschreibung Informationen über die Genealogie der Familie ... Weiterlesen »

Werne, Hugo

Referendar am Kreisgericht Dorsten und Stadtverordneter in Recklinghausen

1829 in Recklinghausen bis 1909 ebd.; Königlicher Justizrat und zeitweise Referendar am Kreisgericht in Dorsten. – Nach dem Abitur ... Weiterlesen »

Willamowski, Gerd

Vom Dorstener Beigeordneten zum KVR-Verbandsdirektor

Geboren 1944; Jurist. – In Ostpreußen kam er zur Welt und wuchs auf im westfälischen Teil des Ruhrgebiets. In Dorsten war er von 1978 ... Weiterlesen »

Witting, Alma

„Geh’ doch zur Alma!“ hieß es, wenn jemand in Not war

1900 in Gelsenkirchen bis 1970 in Dorsten; Kommunalpolitikerin. – Bürgermeister Hans Lampen und der stellvertretende ... Weiterlesen »

Wittwer, Georg

Langjähriger Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Wulfen

1932 in Waldshut bis 2013 in Berlin; Diplom-Ingenieur, Architekt und Politiker. – Von 1967 an war er Mitarbeiter und von 1971 bis 1981 ... Weiterlesen »

Zahn, Karl-Christian

Er trug drei Jahrzehnte lang Verantwortung für die Stadt

1932 in Jennowitz bei Hirschberg/Niederschlesien bis 2007 in Dorsten; Stadtdirektor und Bürgermeister. –  Der Verwaltungsjurist wurde ... Weiterlesen »

Zocken im Rathaus II

Untreue – Staatsanwalt ermittelt gegen Bürgermeister von Oer-Erkenschwick

Das Online-Magazin „Dorsten-transparent“ weist seit 2016 in mehreren Artikeln die Leser beharrlich daraufhin, dass die von der ... Weiterlesen »