Hovenjürgen, Josef

CDU-Landtagsabgeordneter auch für das nördliche Dorsten

Geboren 1963 in Haltern am See, Landwirt, Gesundheitsaufseher und MdL. – Als Landtagsabgeordneter aus dem Kreis Recklinghausen im Düsseldorfer Landtag ist der CDU-Politiker Josef Hovenjürgen mit fünfjähriger Unterbrechung seit 1999 auch für Dorstener Belange zuständig. Nach der Hauptschule absolvierte er eine Ausbildung zum Landwirt, denn er übernahm 1978 den elterlichen Hof und war von 1987 bis 1999 als Gesundheitsaufseher Angestellter bei der Kreisverwaltung Recklinghausen, wurde in den Stadtrat von Haltern gewählt und wechselte beruflich zur Montangrundstücksgesellschaft MMG (bis 2004). Josef Hovenjürgen ist verheiratet und hat vier Kinder.

Der Halterner vertritt den größten Wahlbezirk in Kreis Recklinghausen

h-hovenjuergen-2008Josef Hovenjürgen trat 1983 in die Junge Union der CDU ein, war seit November 2005 Vorsitzender des Kreisverbandes Recklinghausen und von 2001 bis 2006 stellvertretender Vorsitzender des Bezirks Ruhrgebiet der CDU, war Mitglied des Rates der Stadt Haltern ab 1999 und bis 2005 Vorsitzender der CDU-Fraktion. 2009 wurde Hovenjürgen in den Kreistag Recklinghausen gewählt und übte dort die Funktion des 1. stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion aus. Seit 2009 ist er Mitglied der Versammlung des Regionalverbandes Ruhr. Landtagsabgeordneter war Josef Hovenjürgen zuerst von 1999 bis 2000. Sein hauptsächliches Arbeitsfeld war in der Anfangszeit der Ausschuss für Arbeit, Gesundheit, Soziales und Angelegenheiten der Vertriebenen und Flüchtlinge. Sein Wahlkreis, der Landtagswahlkreis 72, ist der räumlich größte im Kreis Recklinghausen und umfasst die Städte Haltern am See, Dorsten (nördlicher Teil), Marl (östlicher Teil), Datteln (nördlicher Teil) und Oer-Erkenschwick.

Erneut im NRW-Landtag und Kandidat für 2017

2005 gelang ihm diesmal der direkte Einzug in den Landtag. Nach der Landtagswahl im Mai 2012 kam er über die Landesliste in den Landtag NRW. Für die Legislaturperiode wurde er erneut zum stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden gewählt und zum ersten Mal in den Ältestenrat des Landtags NRW berufen. Außerdem ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss Wirtschaft, Mittelstand und Energie und im Unterausschuss Bergbau tätig. – Im Wahlkreis 72 stellt sich Josef Hovenjürgen 2017 erneut der Landtagswahl.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone