Begriffe, die unter „Vest Recklinghausen“ abgelegt wurden

Durchreise des Landesherrn

Kurfürst Maximilian Friedrich wurde am 17. Mai 1783 in Dorsten empfangen

Das „Dorstener Wochenblatt“ veröffentlichte in seiner Beilage „Concordia – Blätter zur Belehrung“ am 11. März 1793 einen ... Weiterlesen »

Kriminalität „rechts“

2016 Ansteigende Zahlen im Land wie im Kreis Recklinghausen

Die Zahl rechtextremer Straftaten in Nordrhein-Westfalen ist 2016 erneut angestiegen. Wenn auch nicht so stark wie im Land, so doch auch ... Weiterlesen »

Niedervest

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Westlicher Teil des Vests Recklinghausen mit Dorsten als Mittelpunkt. ... Weiterlesen »

Pfandherrschaft

Landesherren verpfändeten das Vest an die Herzöge von Kleve

Schon einmal war das Vest Recklinghausen nach einem Krieg zwischen dem Kölner Erzbischof  und dem Grafen von der Mark von 1295 bis 1393 ... Weiterlesen »

Reichsautobahnen im Vest

Querautobahnen nach Osten dienten dem geplanten Krieg

Schon in der Weimarer Republik wurde ein Verkehrsnetz von Reichsautobahnen geplant, dass die Nationalsozialisten ab 1933 zum Teil ... Weiterlesen »

Salentinischer Rezess

Neue Verordnung veränderte das Rechtsleben im Vest Recklinghausen

Der Salentinische Rezess von 1577 ist eine vom Landesherrn Erzbischof Salentin von Isenburg (1567 bis 1577) in Absprache mit den ... Weiterlesen »

Spargelmuseum NRW, Vestisches

Alles über die Geschichte, den Anbau und die Ernte der „weißen Goldes“

In Deutschland gibt es nur zwei Museen, die sich dem königlichen Gemüse verschrieben haben. Und das auch nur saisonal. Das ist der ... Weiterlesen »

Vest Recklinghausen (Essay)

Geschlossenes Durchgangsgebiet zwischen Lippe und Emscher

Welche Bedeutung das Wort „Vest“ hat, ist letztlich nicht geklärt. Einerseits wurde der Begriff Vest auch für einen „Durchgang“ ... Weiterlesen »

Vestische Industriestaffel

Radfahrer und Läufer aus 12 Gemeinden starteten 1924

Der sportliche Städtewettkampf fand erstmals 1924 in Recklinghausen statt. Radfahrer und Läufer aus zwölf Gemeinden starteten am 5. ... Weiterlesen »

Vestische Zeitschrift

Geschichte populärwissenschaftlich erfolgreich dargestellt

Neben dem „Vestischen Kalender“ ist die „Vestische Zeitschrift“ das ältere und hauptsächliche Projekt des Arbeitskreises ... Weiterlesen »

Vestischer Kalender

Unter Schirmherrschaft der Landräte sind bislang 90 Ausgaben erschienen

Der Vestische Kalender ist das zweite, jüngere Publikationsorgan des Arbeitskreises vestischer Geschichts- und Heimatvereine e. V., des ... Weiterlesen »

Vestischer Landtag

Ritter tagten abwechselnd in Dorsten und Recklinghausen

Die Landtage gingen aus den Landfriedensvereinigungen hervor. So bildete das vestische Landfriedensbündnis von 1305 zwischen der Stadt ... Weiterlesen »

Vestisches Museum

Rundgang durch die Früh-, Stadt- und Landesgeschichte

Die Anfänge des Vestischen Museums in Recklinghausen (Hohenzollernstraße) gehen auf die heimatkundliche Sammlung des 1890 gegründeten ... Weiterlesen »

Wolfsjagden im Vest (Essay)

Die letzten Wölfe im Vest wurden 1828 in Lembeck und Haltern erlegt

Von Wolf Stegemann – Die Wölfe in Deutschland vermehren sich derzeit rasant. Mehr als 23 Rudel streunen derzeit durch die Republik. ... Weiterlesen »