Begriffe, die unter „Stadtrat“ abgelegt wurden

AfD – Alternative für Deutschland

Nach Zersplitterungen will die Partei 2020 in den Stadtrat gewählt werden

Bernd Lucke hatte bundesweit die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) gegründet, von der es auch im Kreis Recklinghausen und ... Weiterlesen »

Atomwaffenfreie Zone

Ein symbolischer Akt des Stadtrats gegen Stimmen der CDU

Während einer außerparlamentarischen Auseinandersetzung um den Bestand des Munitionsdepots (siehe Muna) in Wulfen erklärte am 8. Mai ... Weiterlesen »

Boos, Franz Friedrich

Politisches Engagement mit Ehrenring und Bundesverdienstkreuz gewürdigt

Geboren 1934 in Essen; Architekt und Lokalpolitiker der FDP in Dorsten. – Als die Parteien 2014 ihre Kandidaten für die Kommunalwahl ... Weiterlesen »

Briefs, Christel

Seit 1999 stellvertretende Bürgermeisterin und engagiert fürs Bücherlesen

Geboren 1946 in Dorsten. – Lehrerin a. D. und amtierende stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Dorsten und ehrenamtliche ... Weiterlesen »

Broich, Ellen

Sie war die erste Frau in Dorsten, die stellvertretende Bürgermeisterin wurde

1939 in Odrau im östl. Sudetenland bis 2002 in Dorsten-Wulfen; Stadträtin. – 1973 nahm die Mitbegründerin der Wulfener CDU ihre ... Weiterlesen »

Brunnen-Debatte 2020 (II)

Tisa-Brunnen am Markt: Die Künstlerin beschreibt ihr Kunstwerk 1961

Von Wolf Stegemann, teils kommentierend – Der Rat der Stadt Dorsten verabschiedete am 24. Juni den 14. Punkt der Tagesordnung. ... Weiterlesen »

Diemke, Jürgen

Sein politisches Wirken gehörte Altendorf-Ulfkotte und der CDU

1945 in Hervest bis 2020 in Dorsten-Altendorf, Verkehrskaufmann in einem großen Unternehmen, CDU-Stadtrat von 1989 bis 2005. – Der ... Weiterlesen »

Hagelstange, Antonette

„Engel von Barkenberg“ und sozial engagierte Stadträtin von 1979 bis 1999

1925 bis 2018 in Dorsten; sozial engagierte Kommunalpolitikerin. –  Von 1979 bis 1999 gehörte die Wulfenerin der CDU-Fraktion im Rat ... Weiterlesen »

Integrationsrat

Migranten sollen in der Stadt eine stärkere politische Stimme bekommen

Migranten in Dorsten sollen eine stärkere politische Stimme bekommen: Gleichzeitig mit der im September geplanten Kommunalwahl werden in ... Weiterlesen »

Klapheck, Ludwig

Er prägte die Stadtpolitik mit, das Leben in der Feldmark heute noch

Geboren 1933 in Dorsten; CDU-Lokalpolitiker, Stadtrat, Tischlermeister, Feldmärker Urgestein. – Lange Zeit prägte er die Stadtpolitik ... Weiterlesen »

Lensen, Theo

Lembecker CDU-Lokalpolitiker über Jahrzehnte hinweg viele Ämter inne

1941 in Lembeck bis 2018 in Dorsten-Lembeck; Tischlermeister im eigenen mittelständischen Betrieb und langjähriger Lokalpolitiker. – ... Weiterlesen »

Schröer, Werner

Kommunalpolitiker diente der Stadt 40 Jahre in vielen Funktionen

1939 in Dorsten bis 2017 ebd.; Industriekaufmann, Finanzbeamter und Lokalpolitikerin. – 1974 trat der bei den Dorstener Drahtwerken ... Weiterlesen »

Straßenbaubeiträge II

Geht es um Gerechtigkeit oder um die Sanierung des städtischen Haushalts?

Kommentar – Der Ärger der Bürger über ihre Heranziehung zu Straßenbaubeiträgen kocht hoch. Wohl um die Wogen zu glätten, hat die ... Weiterlesen »

Wahlen 2020 / Dorsten / Ergebnisse

CDU: Triumph, SPD / FDP: Desaster, Grüne: zugelegt, neu: AfD / Die Partei

Wahlbeteiligung: Sie lag mit 33.516 abgegebenen Stimmen bei 54,42 Prozent. Etwa 25 Prozent der Wahlbeteiligten hatten per Brief ... Weiterlesen »