Begriffe, die unter „Stadtentwicklung“ abgelegt wurden

Altendorf trifft sich

2017 gegründeter Verein soll Altendorf-Ulfkotte lebenswerter machen

Im November 2017 wurde in Altendorf-Ulfkotte ein Bürgerverein gegründet, der u. a. Stadtteilkonferenzen organisiert. Der Verein ist ... Weiterlesen »

Babyboom

2015 höchste Geburtenzahl auch im Kreis - steter Rückgang in Dorsten

Seit 2011 wurden im Kreis Recklinghausen jedes Jahr mehr Babys geboren. Der Trend hält an. 2015 wurden fast 5.000 Kinder geboren. Das ... Weiterlesen »

Bevölkerungsentwicklung

Die vielen Kriege hatten stets Einfluss auf die Fluktuation der Einwohner

Von Wolf Stegemann – Bei der Vorstellung des Buches „Lebensbilder aus sechs Jahrhunderten Dorstener Stadtgeschichte“ ging der Autor ... Weiterlesen »

City-Management

Christoph Krafczyk soll die Innenstadt ökonomisch aufmöbeln

Im Juli 2016 wurde im Rahmen des Innenstadt-Großprojekts „Wir machen Mitte“ von der Stadt ein „City-Management“ eingerichtet, ... Weiterlesen »

Demografie-Forum

Neugründung malte ein düsteres Bild von der Zukunft Dorstens

Um den dramatischen Demografiewandel und dessen düstere Auswirkungen für die Bewohner der Stadt Dorsten darzustellen und sie ... Weiterlesen »

Dorsten in Zahlen

Von Altersstrukturen über Flächennutzungen bis Zu- und Abwanderungen

Dorsten ist nach der Definition des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung eine „große Mittelstadt“. In der Realität und ... Weiterlesen »

Dorsten-Alphabet

Von attraktiv über fad bis zwiespältig, aber auch freundlich und verblüht

Die Eigenschaften wurden Leserbriefen, Kommentaren und Artikeln in den Lokalzeitungen der letzten Jahre willkürlich entnommen und bei ... Weiterlesen »

Forensik

Bürger protestieren und Städte klagen gegen die Klinik für Straftäter

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zog ab 1995 in Betracht, in ihrem aufgelösten Jugendheim Kreskenhof an der Peripherie von ... Weiterlesen »

Kneipensterben

Dorsten ist in diesem Bereich bereits anhaltend ausgetrocknet

Die „Dorstener Zeitung“ listete unter dem Titel „Das Kneipensterben in Dorsten“ in mehreren Ausgaben auf, welche Gaststätten ... Weiterlesen »

Kommunen-Netzwerk

Plattform für lokales Engagement in NRW – die Stadt Dorsten ist dabei

Das „Kommunen-Netzwerk: engagiert in NRW“ ist eine Plattform für die kommunalen Engagement-Verantwortlichen in Nordrhein-Westfalen, ... Weiterlesen »

Mitte machen – Dorsten 2020

Integriertes Innenstadtkonzept: Ideen, Projekte und Bürgerbeteiligung

Nach dem Stadtumbau in Barkenberg und dem Projekt Soziale Stadt Hervest möchte Dorsten ein drittes, großes Städtebauförderprogramm ... Weiterlesen »

Planetenufer

Christian Grubers drei Kilometer langes Sonnensystem entlang am Kanal

„Als Christian Gruber seine Idee präsentierte, ging im Alten Rathaus symbolisch die Sonne auf – und zwar im Form eines großen ... Weiterlesen »

Stadtagentur

Soll ab 2018 das Image verbessern und Geschäftsleute bei Laune halten

In seiner Haushaltsrede im September 2017 wurde Bürgermeister Tobias Stockhoff in Sachen „Stadtagentur“ mit der Frage konkret: ... Weiterlesen »

Stadtentwicklung I

Wo war der Stadtursprung: Zwei Forscher – zwei Ergebnisse

Bei Ausschachtungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau der Altstadt nach der Zerstörung von 1945 kamen an verschiedenen Stellen ... Weiterlesen »

Stadtentwicklung II

Erhebung zur Stadt durch den Bischof: Für alle Zeiten unzerreißbar fest

1251 erhob Erzbischof Konrad von Hochstaden Dorsten zur Stadt. Über die Gründe ist wenig überliefert. Die Historiker Albert Weskamp ... Weiterlesen »

Stadtentwicklung III

19. bis 21. Jahrhundert: Rückstand, Stillstand, aber auch Fortschritt

In jedem Jahrzehnt machte man sich an Hand neu aufgetauchter Probleme Gedanken über die Entwicklung der städtischen Planungsvorhaben ... Weiterlesen »

Stadtmarketing

Neues Image als Kulturstandort und Wellness-Zentrum

Seit Jahren versuchen Stadtverwaltung und Rat in Zusammenarbeit mit der Kaufmannschaft und den Gewerbegemeinschaften in den Stadtteilen ... Weiterlesen »

Straßenbeleuchtung

Früher Heimleuchter mit Fackeln, dann Gaslampen und Elektrizität, jetzt LED

Im Stadtgebiet dürfte es rund 9000 bis 10.000 Straßenlaternen heben, von denen 111 nun auf die klimafreundliche LED-Technik umgerüstet ... Weiterlesen »

Strukturwandel

Bergbauregionen wollten das Zechen-Ende nicht wahr haben

Strukturwandel ist ein Begriff, der immer häufiger benutzt wird, um nach Schließung der Zechen in der Region eine neue, andere Struktur ... Weiterlesen »

Volkszählung 2011

Zu Protesten der Bevölkerung wie 1983 kam es diesmal nicht

50.000 Menschen im Kreis Recklinghausen wurden am 9. Mai 2011 befragt und gezählt. Alle Hauseigentümer waren gesetzlich verpflichtet, ... Weiterlesen »

Wohnhäuser 2017

Dorsten schneidet beim Bauen in der Region überdurchschnittlich gut ab

Im Jahr 2017 wurden in Dorsten 222 neue Wohnungen gebaut – davon 103 in Mehrfamilienhäusern und 90 Eigenheime. Mit drei neuen ... Weiterlesen »

Zensus 2011

Dorstener Bürger werden immer älter und weniger

Die Ergebnisse der Volkszählung vom 9. Mai 2011 (Zensus 2011) liegen seit kurzem vor. Sie machen einmal mehr deutlich, in welchem Tempo ... Weiterlesen »

Zukunftskommission 2025

CDU will wissen, was bis zum Jahr 2025 in Dorsten alles sein wird

Es geht der Partei in erster Linie um die gesellschaftliche, wirtschaftliche und demografische Entwicklung, vermutlich in zweiter Linie ... Weiterlesen »