Begriffe, die unter „Wohlfahrt“ abgelegt wurden

Arbeiterwohlfahrt

Die große Not in den Ballungsgebieten der Arbeiter führten zur Gründung

1919 führten politische und sozial-ethische Erwägungen zur Gründung des „Hauptausschusses für die Arbeiterwohlfahrt“ auf ... Weiterlesen »

Armenfürsorge

Von der Armenkommission über das Wohlfahrtsamt zum Sozialamt

Von Wolf Stegemann – Die älteste Art der Armenfürsorge wurde von religiösen Gemeinschaften ausgeübt. Erst nach der Reformation, in ... Weiterlesen »

AWO

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: ... Weiterlesen »

Bernhard Adolph-Stiftung

Die Lebenssituation armer Familien auf Kuba verbessern

Um die wirtschaftliche Not von Kindern, Müttern und Familien auf der Karibikinsel Kuba zu lindern, gründete der Wahl-Dorstener ... Weiterlesen »

Caritasverband Dorsten

Beratung und Hilfe für Menschen mit den unterschiedlichsten Problemen

Der Caritasverband für das Dekanat Dorsten e. V. gehört zum Deutschen Caritasverband. Dieser wurde 1897 durch den Priester Lorenz ... Weiterlesen »

Deutsches Rotes Kreuz

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: 1914 in Dorsten mit 17 Mitgliedern gegründete DRK-Stadtverband. ... Weiterlesen »

Dorsten-Pass

SPD und DKP stritten sich über die Urheberschaft

1988 wurde der Dorsten-Pass eingeführt, mit dem Inhaber (Sozialhilfeempfänger u. ä.) für den Besuch bestimmter Veranstaltungen nur ... Weiterlesen »

Dorstener Arbeit gGmbH

Gemeinnütziges Unternehmen, das Arbeitslose in den Arbeitsmarkt bringt

Dorstener Bürger und Bürgerinnen, Vertreter der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) und des Caritasverbandes für das Dekanat ... Weiterlesen »

Dorstener Laden

Lebensmittelverkauf an sozialschwache Bürger

Von Bürgern der Stadt im Jahre 2003 im evangelischen Gemeindezentrum Wulfen (Dimker Allee 20) eröffneter Lebensmittelverkauf für ... Weiterlesen »

Dorstener Tafel

Immer mehr Bürger im reichen Deutschland sind auf Hilfe angewiesen

Im Jahre 2003 gründeten Dorstener Bürger und Bürgerinnen für Dorstener mit geringem Einkommen den Verein „Dorstener Tafel e. V.“. ... Weiterlesen »

Freundeskreis „Menschen in Not“

Hilfe für Bedürftige im Winter mit Mahlzeiten, Unterkunft und Decken

Aus dem von der früheren Bundestagsabgeordneten Agnes Hürland-Büning (CDU) Mitte der 1980er-Jahre bundesweit gegründeten ... Weiterlesen »

Gustav-Adolf-Werk

Es hilft den protestantischen Minderheitskirchen in der Welt

In Kanzelabkündigungen fordern die Pfarrer der evangelischen Gemeinden in Dorsten immer wieder dazu auf, für das ... Weiterlesen »

Malteser Hilfsdienst

Von Erste-Hilfe-Kursen bis zur Sterbebegleitung

Der Maltester-Hilfsdienst e.V. ist eine ehrenamtliche Gruppierung. Die Malteser unterstützen in Dorsten Bedürftige, die keine Hilfe im ... Weiterlesen »

Mr. Trucker Kinderhilfe

Nachhaltige Unterstützung von Waisenhäusern in Litauen

Die „Mr. Trucker Kinderhilfe“ ist eine 2012 erfolgte Umbenennung des bis dahin sich „Mr. Trucker Soforthilfe“ nennenden ... Weiterlesen »

Polen-Hilfstransport 1981

Rhader Lastwagen mit 16 Tonnen Baby- und Kindernahrung nach Posen

Acht Männer aus Rhade machten sich am 16. April 1981 vom Rhader Urbanusring mit zwei Lastkraftwagen, beladen mit Hilfsgütern, auf den ... Weiterlesen »

Volksküche

In akuten Notzeiten bekamen Frauen und Kinder nur die Hälfte

Volksküchen waren Wohltätigkeitsanstalten, in denen arme Leute mit nahrhafter Suppe (Suppenküchen) entweder unentgeltlich oder gegen ... Weiterlesen »

Wohngeld

Wegen steigender Mieten Erhöhung ab 1. Januar 2016

Angesichts steigender Mieten erhalten Arbeitslose, Alleinerziehende, Rentner und Geringverdienende am 1. Januar 2016 mehr Wohngeld. Von ... Weiterlesen »