Begriffe, die unter „Leben im Alter“ abgelegt wurden

Alternde Stadtgesellschaft (Essay)

Kabarettist Hape Kerkeling: „Oder hast du auch ’ne Oma in Dorsten?“

Von Wolf Stegemann – Seit Ende der 1980er-Jahre befasst sich die Dorstener Verwaltung mit der Generation der alten Menschen. Sie legte ... Weiterlesen »

Annastift

Vor Jahrhunderten Armenhaus, heute ein modernes Alten- und Pflegeheim

Schon in der Mitte des 13. Jahrhunderts wurde St. Anna als Armenhaus in Dorsten gegründet. Zeitweise diente das Gebäude an der ... Weiterlesen »

Beratungscenter Pflege

Trägerunabhängige Informationen über Hilfeleistungen

Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) ist eine trägerunabhängige Einrichtung des Kreises Recklinghausen in den kreisangehörigen ... Weiterlesen »

Hundertjährige (Essay)

In einem imaginären Club sind die 100-jährigen Dorstener versammelt

W. St. – Die Zahl 100 ist mythisch, ein Ordnungsbegriff und steht für eine lange aber dennoch überschaubare Zeit. Die alten Griechen ... Weiterlesen »

Iris-Koczwara-Stiftung

Unterstützung der Wohnsituation von Senioren mit ihren Haustieren

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke übergab am 15. März 2016 die Gründungsurkunde an die Stifterin Iris Koczwara. – Die ... Weiterlesen »

Remmers, Edith und Emil

Gnadenhochzeit 2017 – Erst- und bislang einmalig in Dorsten

Bislang einmalig in Dorsten: Ein Ehepaar feierte im August 2017 die Gnadenhochzeit. Das Jubelpaar Edith und Emil Remmers haben sich 1947 ... Weiterlesen »

Sozialverband VdK

Mit Kompetenz gegen Benachteiligungen

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs setzt sich der „Verband der Kriegsopfer“ (VdK), der mit vollem Namen „Sozialverband der ... Weiterlesen »

Taschengeldbörse

Soziales Projekt: Junge und ältere Menschen werden zusammengebracht

Als erste Stadt im Kreis Recklinghausen wurde Mitte 2015 on Dorsten eine vom Land geförderte „Taschengeldbörse“ eingerichtet. ... Weiterlesen »

Vita tertia

Älter werden, älter sein – Gesprächskreis für Männer und Frauen

Einen Gesprächskreis für Männer und Frauen im Alter von über 60 Jahren gründete 2016 die Dorstenerin Marianne Pawlitzki und nannte ... Weiterlesen »

WohnBunt

Initiative soll Isolierung älterer Menschen durchbrechen

In Dorsten und Umgebung hat sich aus der Initiative „Wohnen in Gemeinschaft“ die Initiative „WohnBunt“ herausgebildet, in deren ... Weiterlesen »

Wohnen in Gemeinschaft

Erstes Projekt in Dorsten: Gemeinsam statt einsam

Sie haben einen Verein gegründet und sind als Vereinsmitglieder eine Hausgemeinschaft eingegangen,  um unter einem Dach nach dem Motto ... Weiterlesen »