Begriffe, die unter „Feuerwehren“ abgelegt wurden

Axinger, Adolf

Als Feuerwehr-Hitlerjunge half er 1945, einem Deserteur das Leben zu retten

1929 in Dorsten bis 1988 ebd., Löschzugführer der Freiwilligen Feuerwehr. – Er trat 1947 in die Freiwillige Feuerwehr in Dorsten ... Weiterlesen »

Axinger, Michael

Seit 2013 als Ltd. Branddirektor Chef der Gelsenkirchener Feuerwehr

Geboren 1964 in Dorsten; Leitender Branddirektor in Gelsenkirchen. – Der Name Axinger in Verbindung mit Feuerwehr ist in Dorsten fast ... Weiterlesen »

Brände II / Brandstiftungen (Essay)

Papiercontainer, Wohnhäuser, Bauernhöfe -Feuerwehrleute legten 37 Brände

W. St. – Ein Blick zurück in die letzten Jahrzehnte zeigt, wie oft und wie stark es in Dorsten gebrannt hat – in der Stadt selbst ... Weiterlesen »

Feuerschutzwesen (Essay)

Wegen Brandgefahr in Scheunen mussten die Tabakpfeifen Deckel haben

Von Wolf Stegemann – Die Feuerwehr Dorsten ist neben dem abwehrenden sowie dem vorbeugenden Brandschutz auch für technische ... Weiterlesen »

Feuerwehr Altendorf-Ulfkotte

Bauer Föckers Pferd zog den Spritzenwagen zum Brandherd

Der Löschzug Altendorf-Ulfkotte wurde 2017 zu insgesamt 21 Einsätzen gerufen, an denen im Durchschnitt elf aktive Einsatzkräfte des ... Weiterlesen »

Feuerwehr Altstadt

Wehrmänner feierten fröhlich, als das Spritzenhaus abbrannte

Das Geburtsjahr ist 1876, als unter der Führung des damaligen Bürgermeisters Geissler und des Gymnasialprofessors Heissing aus dem lose ... Weiterlesen »

Feuerwehr Hervest

Das Sprötenhüsken wurde mehrmals durchs Dorf getragen

Vor Gründung im Jahr 1912 ließen sich die Hervester 1836 von dem Kupfer-Handwerker Bröckerhoff eine Feuerspritze bauen, die 223 Taler ... Weiterlesen »

Feuerwehr Holsterhausen

Saug- und Druckspritze mit Pferden zur Brandstelle gefahren

Bevor die Feuerwehr am 19. Februar 1911 mit 28 Männern gegründet wurde, war ein Jahr zuvor die Anschaffung einer Feuerspritze ... Weiterlesen »

Feuerwehr Lembeck

Pech beim Brand: Abgelegene Häuser waren ohne Löschwasser

In den früheren Landgemeinden, die heute Stadtteile sind, haben die Freiwilligen Feuerwehren eine alte Tradition. Viele Wehren bestehen ... Weiterlesen »

Feuerwehr Rhade

„Pastors Schöppken“ diente der Wehr als Gerätehaus für die Spritze

Zur Gründungsversammlung der Rhader Feuerwehr am 17. März 1912 wurde mit folgenden Worten eingeladen: „Diejenigen Personen, welche ... Weiterlesen »

Feuerwehr Wulfen

1933 musste der Jude Josef Lebenstein die Wehr verlassen

In der Wirtschaft Altegoer (Jägerhof) gründeten am 1. Dezember 1907 acht Männer die Wulfener Feuerwehr. Lehrer B. Bartmann war der ... Weiterlesen »

Notrufe 110/112

2016 erreichten die Kreis-Polizeileitstelle Recklinghausen 177.516 Anrufe

Der „Polizeiruf 110“ läuft nicht bei irgendwelchen Leitstellen der Polizei ein, sondern er flimmert in die Wohnzimmer. Diese ... Weiterlesen »