Begriffe, die unter „Morde“ abgelegt wurden

Ehrenmord (Essay)

27-Jährige von ihrem Mann am helllichten Tag in der Lippestraße erstochen

Von Wolf Stegemann – In Zusammenhang mit in Deutschland lebenden und meist integrierten Familien aus anderen Kulturkreisen wie ... Weiterlesen »

Fememord Rhade 1996

Rechtsextremistischer Serienmörder Thomas Lemke tötete drei Menschen

Nach seiner Festnahme Mitte 1996 gestand der Neonazi Thomas Lemke (27) aus Gladbeck drei Morde, darunter die kaltblütige und ... Weiterlesen »

Kindsmörderin

Das Neugeborene in den Brunnen geworfen

Im Jahre 1832 überführte die Polizei in Dorsten eine Kindsmörderin namens Elisabeth Peters aus Orsoy (heute Duisburg). Eine andere ... Weiterlesen »

Menschenfresser

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Der Kötter Franz Wahrmann wurde 1699 zum Tode verurteilt, weil er ... Weiterlesen »

Mordfall Becker

Leiche lag 1958 zwischen Lippe- und Kanalbrücke

Wie starb Ludwig Becker? Die Mordkommission Recklinghausen arbeitete fieberhaft an dem Fall, der nie aufgeklärt wurde. Das ... Weiterlesen »

Mordfall Bleckmann

Anton Muckel erdrosselte 1907 eine 13-Jährige und wurde enthauptet

Wolf Stegemann. –  Wohl kaum ein in Dorsten begangener Mord dürfte diese öffentliche Aufmerksamkeit und den Widerwillen der ... Weiterlesen »

Mordfall Güllicher

Kaufmann wurde 1583 in Hervest von Bauern erschlagen

Der 50-jährige Kaufmann Caspar Güllicher aus Recklinghausen war mit seinem jungen Begleiter Johann Müller im Juni 1583 nach Wesel ... Weiterlesen »

Mordfall Lülf

Vor der Spielhalle in Holsterhausen 2004 erstochen

Bis heute unaufgeklärt ist der Mord an der Spielhallenaufsicht Doris Lülf, die am 2. Dezember 2004 vor der Spielhalle an der ... Weiterlesen »

Mordfall Monika O.

Vom ungebremsten Sexualtäter zum Frauen-Mörder

Editorische Vorbemerkung: Wegen der außergewöhnlich stark von gewalttätigen Sex durchsetzen Psyche des Täters sei es erlaubt, dieses ... Weiterlesen »

Mordkomplott in Berlin

Eiskaltes Töten im Reitsportmilieu – Dorstenerin beteiligt und verurteilt

Kein „Tatort“-Krimi-Autor könnte die Geschichte besser erfinden. In einen Mordkomplott mit Tätern aus dem eigentlich ... Weiterlesen »

Mordkreuz Haane

Täter aufgrund gleicher Schuhgröße nach Jahren entlarvt

Am Rande des Hofwaldes von Haane am Speckinger Weg steht ein steinernes Mordkreuz tief im Boden versenkt (auch Schusterkreuz genannt), ... Weiterlesen »

Mordkreuz Westgraben

Für das Seelenheil des Erschlagenen ein Sühnekreuz errichtet

An den Resten der alten Stadtmauer am Westgraben steht ein unscheinbarer Stein, das Mordkreuz. Man fand es an der Feldhausener Straße, ... Weiterlesen »

Mordplan „Hammer-Mord“

Ein Kind und vier Jugendliche wollten 2008 die Eltern umbringen

Fern ihrer Heimatstadt wohnt heute in einem Heim eine 15-Jährige Dorstenerin, die erst 13 Jahre alt war, als sie vier Jugendliche im ... Weiterlesen »