Begriffe, die unter „Veranstaltungen, ehem.“ abgelegt wurden

Dorstival

Rock auf der Halde: Combos mit Reggae, Blues, Ska und tausende Fans

„Dorstival – Rock auf der Halde“ ist eine Open-Air-Musikveranstaltung mit vielen Bands auf der rund 60 Meter hohen Hürfeldhalde ... Weiterlesen »

Freudenberg-Dreiecksrennen

Halsbrecherische Veranstaltungen erfreuten sich großer Beliebtheit

Dreieck-Rennstrecken für Autos und Motorräder erfreuten sich in den 1920er-Jahren einer großen Popularität. Bekannt wurden die ... Weiterlesen »

Israel-Tag

Freundeskreis Hod hasharon lud zu Begegnungen und zur Kunst ein

Seit bestehen des Deutsch-Israelischen Freundeskreises Dorsten-Hod Hasharon lud dieser einmal im Jahr zu einem Israel-Tag ein, in dessen ... Weiterlesen »

Jiddisches Liederfestival

Diese erste Veranstaltung in Westfalen von 1985 war ein voller Erfolg

Im März 1985 fand in Dorsten zur „Woche der Brüderlichkeit“ das erste „Jiddische Liederfestival“ in Westfalen statt, das der ... Weiterlesen »

Katharinenkirmes

Bis 2005 wurde jahrhundertelang die Tradition gefeiert

In der Woche vor Nikolaus fand bis 2005 die traditionelle Katharinenkirmes im Lippetal statt, die eine Woche lang dauerte und mit dem ... Weiterlesen »

Kirmessen

Stadt bezahlte, wenn Ratsherren tranken und aßen

In Dorsten gab es früher die St. Nikolauskirmes, die St. Katharinenkirmes, die St. Johanneskirmes und die St. Agathakirmes. Ob mit ... Weiterlesen »

Nikolauskirmes

„Haveluden und Juffern“ wurden vom Bürgermeister eingeladen

Bis in die Gegenwart hatte sich die Nikolauskirmes erhalten, ein Markt und Vergnügungstag, an dem Besucher aus der Umgebung nach Dorsten ... Weiterlesen »

Pferderennen

„Giselbert“ stürmte 1906 als erster durchs Ziel

Etwa dort, wo heute die Segelflieger starten, befand sich im die Wende zum 20. Jahrhundert eine Pferderennbahn. Sie lag zwischen der ... Weiterlesen »

Rock-Forum

Rockerbanden sprengten 1980 die Open-Air-Veranstaltung

Durch Zusammenschluss vieler Bands und Musiker, die in Dorsten wirkten, wurde 1992 das Rock-Forum Dorsten gegründet. Die von den ... Weiterlesen »

Seifenkistenrennen

Thomas Funke Sieger - Ellinor Quinders flog der Hut vom Kopf

Von Wolf Stegemann – In Dorsten veranstalteten 1968 die Pfadfinder in Zusammenarbeit mit Opel-Lüning das erste und einzige ... Weiterlesen »

Stadtentdeckung 2013

Kunsthistorikerin Marion Taube stiftete einen sinnlichen Sommer an

„Anstiftung zur Stadtentdeckung“ war ein reales wie sinnliches Angebot von Dorstener Bürgern, die eigene Stadt (zunächst in den ... Weiterlesen »

Umsonst und in den Wiesen

Musikfestival in Wulfen-Barkenberg lockte einmal 20.000 Besucher an

„Umsonst und in den Wiesen“ war ein Musikfestival der Alternativ-Kultur in Wulfen, das ab 1983 jugendlichen Dorstenern „einen ... Weiterlesen »

Vestische Industriestaffel

Radfahrer und Läufer aus 12 Gemeinden starteten 1924

Der sportliche Städtewettkampf fand erstmals 1924 in Recklinghausen statt. Radfahrer und Läufer aus zwölf Gemeinden starteten am 5. ... Weiterlesen »

Weinfeste

Ab 1935 den Weinkonsum im Sinne der NS-Anschauung steigern

Als die Nationalsozialisten 1933 an die Macht kamen, sorgten sie sich nicht nur um die Entschuldung der Bauern, auch war ihnen daran ... Weiterlesen »

Winzerfest

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Winzerfeste waren in der NS-Zeit Weinfeste auf dem Marktplatz. ... Weiterlesen »

Wulfener Woche

Veranstaltung hatte nur sechs Jahre Bestand

Erstmals 1976 durchgeführte zweijährige Veranstaltung, an der sich Schulen, Vereine und andere Organisation beteiligen und ein breit ... Weiterlesen »