Begriffe, die unter „Bahnhöfe“ abgelegt wurden

Bahnhof Dorsten

Langjährige Auseinandersetzung um das mittlerweile desolate Gebäude

Von Wolf Stegemann – Der 1835 gebaute Dorstener Bahnhof erhielt seine heutige Gestalt 1877. In den Jahren 1908 bis 1912 wurde in ... Weiterlesen »

Bahnhof Hervest-Dorsten

Früher Schnittpunkt vieler Fernverbindungen – heute lediglich „Station“

Der Bahnhof befindet sich am nordwestlichen Rand des Dorstener Stadtteiles Hervest. Er liegt etwa anderthalb Kilometer nördlich des ... Weiterlesen »

Bahnhof Wulfen

Seit Jahren abbruchreif – doch unter Denkmalschutz

Das Gebäude ist stark heruntergekommen, dem Vandalismus ausgesetzt und abbruchreif. Dennoch umweht es ein Hauch von ... Weiterlesen »

Bahnhöfe, Zustand 2021

VRR untersuchte Wetterschutz, Barrierefreiheit, Sitzplätze, Schmutz u. a.

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat wieder einmal untersucht, wie die 294 Bahnhöfe in seinem Bereich ausgestattet sind: ... Weiterlesen »

Busbahnhof

Der Dorstener ZOB wurde 1998 in „Europaplatz“ umbenannt

1955 wurde der Zentrale Omnibus-Bahnhof (ZOB) an der Vestischen Allee dem Verkehr übergeben und 1986 näher zum Dorstener Bahnhof ... Weiterlesen »

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

Zwei Zweckverbände, 16 kreisfreie Städte und sieben Kreise bilden den VRR

Wer in Dorsten mit einen der vestischen Linienbusse fährt oder an einem der Bahnhöfe einen Zug besteigt, der begibt sich in einen für ... Weiterlesen »