Begriffe, die unter „Wetter“ abgelegt wurden

Dauerfrost 2012

„Catastrophe“ für die Schiffer auf dem Kanal – und ein grausiger Fund

Das Tief hieß „Tristan“ und brachte klirrende Kälte bis zu 15 Minusgraden, Schneemassen und Eisregen auch nach Dorsten. Am 7. ... Weiterlesen »

Schneesturm 2021

„Schneeflöckchen, Weißröckchen...“ – „Tristan“ kam aber mit dicken Flocken

Die Winter waren in den letzten Jahren kaum noch als solche zu bezeichnen, wie man sie früher kannte: mit Schneebergen an den ... Weiterlesen »

Sturmböen im Februar und Mai 2022

„Xantra“ „Ylenia“, „Zeynep“, „Antonia“ fegten stürmisch über Dorsten hinweg

Einen so schweren Dreifachsturm wie in den Tagen und Nächten von Mittwoch bis Montag (16. bis 21. Februar 2022) hat es nach Analyse von ... Weiterlesen »

Sturmtief „Sabine“ 2020

Auch in Dorsten gab es weitaus weniger Schäden als befürchtet

Schon Tage vorher wurde in den Radio- und TV-Nachrichten sowie in den Printmedien vor der vom Atlantik anstürmenden „Sabine“ ... Weiterlesen »

Wetterjahr 2011

Wie im April: das Jahr völlig verregnet und auch ungewöhnlich trocken

Das Jahr 2011 war ein Jahr der Wetterrekorde. Der Frühling war der trockenste seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1890. Von März bis ... Weiterlesen »

Wetterjahr 2021

Bilanz des Deutschen Wetterdienstes: Starkregen mit mehreren Extremen

Auch ohne neue Temperaturrekorde war es 2021 zu warm – es ist damit das elfte zu warme Jahr in Folge. Mit einer ... Weiterlesen »