Begriffe, die unter „Schifffahrt“ abgelegt wurden

Costa Concordia

Dorstenerin schiffbrüchig auf dem gekenterten Kreuzfahrerschiff 2012

Eine 75-jährige Dorstenerin und ihr 80-jähriger Bekannter befanden am Freitag, den 13. Januar an Bord des Kreuzfahrtschiffs „Costa ... Weiterlesen »

Flößerei

Westfälische Eichenstämme in acht Tagen bis Wesel geflößt

Seit dem Mittelalter spielte für das Lippegebiet der Export von Eichenholz eine bedeutende Rolle. Über Jahrhunderte hinweg bezog der ... Weiterlesen »

Lippe

Übersicht

Eine Auflistung aller zu diesem Themenpunkt gehörenden Begriffe. Siehe: ... Weiterlesen »

Lippedampfschifffahrt

1853 stampfte die „Mülheim“ mit 15 PS lippeaufwärts nach Dorsten

In den 1850er-Jahren, als der Höhepunkt der Lippeschifffahrt schon längst überschritten war, wurde zur Hebung der ... Weiterlesen »

Lippeschifffahrt

1526 mussten 225 Schiffe städtischen Lippezoll entrichten

Trotz geringer Wasserführung mit einem Wasserstand von 0,9 bis 1,5 m und einer Breite von lediglich 15 bis 35 m war die Lippe bis zu ... Weiterlesen »

Schleuse

Rund 90 Schiffe werden täglich in beide Richtungen durchgeschleust

Die Doppelschleuse Dorsten ist eine der fünf Schleusen am Wesel-Datteln-Kanal. Sie überwindet neun Meter Höhenunterschied. Die ... Weiterlesen »

Treideln

Schiffe von Menschen oder Tieren auf den Wegen am Fluss gezogen

Das Treideln gehörte zu einer Form der Fortbewegung von Schiffen auf der Lippe. Flussabwärts bildete die Strömung eine natürliche ... Weiterlesen »

Wasser- und Schifffahrtsamt

Bundesbehörde überwacht den Kanal und die Schleusen

Aufgabe der Bundesbehörde ist es, den Kanal und die Kanalschifffahrt zu verwalten und zu überwachen. 2005 wurde die neue Außenstelle ... Weiterlesen »

Wasserschutzpolizei

Kontrolle der Schiffe und amtliche Postzustellungen

An der Dorstener Schleuse befindet sich die Wache der Dorstener Wachdienstgruppe der Wasserschutzpolizei. Von dort aus überwachten die ... Weiterlesen »