Begriffe, die unter „Kunstgalerien“ abgelegt wurden

Atelier-Café Zuleger

Treffpunkt für Künstler und Kunstfreunde aus Dorsten und der Region

1993 richtete die Malerin Gerda Zuleger in ihrem Haus, der jahrhundertealten ehemaligen Waldschmiede in Lembeck, ein Atelier-Café ein, ... Weiterlesen »

Galerie Brunnenplatz

Dorstener versagten städtischer Kunstgalerie ihr Interesse - geschlossen

1990 konnte unter dem Dach des Torhauses am Brunnenplatz in Hervest-Dorsten eine städtische Galerie als Kulturzentrum eröffnet werden, ... Weiterlesen »

Galerie der Traumfänger

Eine Welt der Kunst aus Licht, Magie, Musik, Theater, Tanz und Traum

Als auf der Zeche Fürst Leopold in Hervest-Dorsten noch Kohle gefördert wurde, produzierten die Maschinen im Trafogebäude den Strom ... Weiterlesen »

Galerie Merveldt

Künstler erreichte beachtlichen Platz unter den deutschen Malern

Das Westfälische Landesmuseum Münster richtete ursprünglich im zweiten Geschoss der Hauptburg von Schloss Lembeck 1972 eine kleine ... Weiterlesen »

Hof 60/ /Kunstpunkt Wulfen

Seit 2008 ein Domizil für Künstler und Kunstfreunde an der Köhlerstraße

Der Kunstpunkt entstand 2008 unter dem Namen „Hof 60“, abgeleitet von der Adresse Köhlerstraße 60 in Altwulfen. . „Hof ... Weiterlesen »

Kunsthäuser, gescheiterte

Private und städtische Initiativen verliefen oft im Sand

Immer wieder versuchten in den 1980er-Jahren Dorstener Künstler und Kunstfans in Dorsten ein Domizil für sich und ihre Kunst zu ... Weiterlesen »

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Blick in die Nachbarstadt: Ausstellungsprojekt nimmt Abschied vom Bergbau

Von Mai bis September 2018 widmet sich das das Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl dem Abschied vom Bergbau. 17 der 20 als ... Weiterlesen »