Begriffe, die unter „Seen“ abgelegt wurden

Barkenbergsee

Ursprünglich nur eine feuchte Wiese, durch die ein Bach verlief

Der Barkenbergsee ist künstlich angelegt. Ursprünglich befand sich an der Stelle des Sees  (bis um ca. 1970) nur eine feuchte Wiese, ... Weiterlesen »

Blauer See I

Technische Wasseranlage ein Paradies für Fische, Vögel und Spaziergänger

Der etwa 15 Hektar große und bis zu vier Meter tiefe künstliche „Blaue See“ in Holsterhausen ist eine ... Weiterlesen »

Blauer See II

Er war ein beliebter Badesee für Menschen im nördlichen Ruhrgebiet

Von Gregor Duve – Lang, lang ist es her, dass der Stausee noch der Badesee für viele war. Tausende Badegäste lagerten an Sonntagen in ... Weiterlesen »

Hardtbergsee

2016 in Hardtbergsee umbenannt - ein Reservoir für seltene Tiere

Der Tillessensee (2016 in Hardtbergsee umbenannt) in Dorsten-Östrich ist durch die Gewinnung von Quarzsand und Quarzkies entstanden und ... Weiterlesen »

Pinn-Wipp

Angelverein hat sich auch dem Gewässer- und Naturschutz verschrieben

Der Angelverein wurde 1930 in Holsterhausen gegründet. Er ist Mitglied im Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V., im ... Weiterlesen »