Begriffe, die unter „Bürger“ abgelegt wurden

Bürger

Mehr persönliche Freiheiten und Leben in einer besseren Rechtsform

Die soziale Stellung der Bewohner der frühen Stadt Dorsten war nicht wesentlich anders als die Sozialstruktur der ländlichen ... Weiterlesen »

Bürger-Compagnien

1817 umfasste das Dorstener Landwehr-Bataillon 300 Bürger

„Bürger-Compagnien“ wurden auf Anordnung der preußischen Regierung nach Beendigung der Napoleonischen Ära in Städten ab 2.000 ... Weiterlesen »

Bürgerbuch

Chronik städtischer Ereignisse zwischen 1414 und 1806 wurde restauriert

In diesem im letzten Krieg verloren geglaubten und stark beschädigt wieder aufgefundenen Buch, das 1414 angelegt wurde, waren alle ... Weiterlesen »

Bürgerhaushalt

Stadt plant einen projektbezogenen Nebenhaushalt durch Spenden

Bürgermeister Tobias Stockhoff will gemäß Ratsbeschluss vom März 2016 darüber nachdenken, wie Bürger durch Zahlung von Geld sich ... Weiterlesen »

Paohlbürger

Verweis

Dieser Begriff wird bereits an anderer Stelle behandelt. Siehe: Auch Poahlbürger, Pfahlbürger, die Schreibweise ist unterschiedlich ... Weiterlesen »

Porte Lembeck

In Einzelgesprächen und Gesprächsrunden Ideen entwickeln und umsetzen

Seit April 2014 gibt es in Lembeck die Porte-Bewegung. Es handelt sich um einen losen Zusammenschluss von Lembecker Bürgern, welche die ... Weiterlesen »

Spießbürger

Sie leisteten mit dem Spieß Kriegsdienst für die Stadt

Unter Spießbürger versteht man heute im Wortsinn engstirnige Personen, die eine Abneigung gegen Veränderungen der gewohnten ... Weiterlesen »