Alte Straßen

Sammlung historischer Fotos mit Texten im Internet und auf CD

Eine Arbeitsgruppe Dorstener Bürger setzte sich im Jahre 1996 zusammen und sammelte, diskutierte, identifizierte und registrierte alte Fotografien und Zeichnungen von Dorstener Häusern, Straßen und Plätzen. Die Schilderungen der überwiegend älteren Bürger waren dabei für die Identifizierung und textlichen Erläuterungen sehr wertvoll. Daher kam der Gedanke auf, dieses Wissen festzuhalten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dr. Hartmut Butzert, der diesen Arbeitskreis anregte, bearbeitete mit Hilfe anderer Mitglieder der Arbeitsgruppe am Computer rund 450 Fotos, betextete sie und brannte die ersten CDs mit dem Titel „Die Alten Straßen von Dorsten“. Bei der Technik halfen Wilhelm Schwidereck, Walter Biermann und Thomas Schröder; Hans Merfeld steuerte sein Wissen um die alten Häuser und Straßen bei. Die CDs werden nicht verkauft, sondern gegen eine Spende abgegeben. Seit 1997 ist diese Geschichtsarbeit unter „Die Alten Straßen von Dorsten“ auch im Internet online gestellt.


Siehe auch:
Straßen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Dieser Beitrag wurde am veröffentlicht.
Abgelegt unter: , Straßen