WirSing

Lehrer-Duo singt und spielt und fordert zum Mitsingen auf

Markus Zöllner (r.) und Gerd Gratias sind „WirSing“ ; Foto: DZ

Sie sind auf Veranstaltungen zum Mitsingen spezialisiert. Daher nennen sich Markus Zöllner  und Gerd Gratias auch „WirSing“. Das singende und zum Mitsingen animierende Duett hatten sich 2014 zusammengefunden, sangen und spielten vorerst auf Schulfesten und Jubiläumsfeiern. Dann wagten sie sich die beiden Wulfener Gesamtschullehrer, einer bereits pensioniert) an eine breitere Öffentlichkeit. Per Beamer laufen dann die Texte der ausgewählten populären Lieder über die Leinwand, so dass jeder die Texte lesen und mitsingen kann. Ob „Hey Jude“ von den Beatles, Gänsehaut-Hymnen von den „Toten Hosen“ oder altes Volksliedergut. Außer ihren akustischen Gitarren, einer Mundharmonika und Dobra (Metallgitarre) braucht „WirSing“ keine weitere Technik. Das bewiesen sie bei einem Auftritt im Rahmen der 2. Dorstener Männertage 2017 in der Maschinenhalle auf Fürst Leopold in Kooperation mit dem Verein für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte und dem Creativ-Quartier.


Quelle: DZ vom  14. Nov. 2017

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone