Missbrauch / Ev. Kirchengemeinde

Pfarrer der ev. Gemeinde Gahlen/Hardt endgültig in den Ruhestand versetzt

Pfarrer Diethelm K. schied zum 30. April 2021 aus der Pfarrstelle II Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Gahlen/Hardt aus. Die letzten Jahre hatte der Pfarrer seinen Dienst nicht mehr ausgeübt, da er wegen Verdachts des Missbrauchs eines Jungen beurlaubt war. Anfang 2021 wurde das von der Landeskirche angestrengte Verfahren gegen Diethelm K. mit dem Ergebnis abgeschlossen, dass der Vorwurf begründet sei. Die Untersuchung und die Entscheidung traf die Disziplinarkammer der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), das ist das zuständige Kirchengericht in Hannover. Im September 2016 wurde Pfarrer Diethelm K. beurlaubt. Das gegen ihn laufende Verfahren wegen der sexuellen Belästigung eines Jugendlichen wurde nach Paragraf 153a, Absatz 1, der Strafprozessordnung von der Staatsanwaltschaft Essen gegen Zahlung einer Geldbuße zwar eingestellt, aber die Evangelische Landeskirche Rheinland bestand weiterhin auf einer disziplinar- und kirchenrechtlichen Fortsetzung des Verfahrens. Von dort war zu hören, wie die DZ berichtete: „Es ist nicht auszuschließen, dass ein Tatbestand aus Sicht des Strafrechts eingestellt wird, weil eine auferlegte Maßnahme geeignet war, das öffentliche Interesse an der Strafverfolgung zu beseitigen, aus disziplinarischer Sicht des Dienstherrn aber einer weitergehenden Aufklärung bzw. Ahndung bedarf.“  Und: „Diese Voraussetzungen sehen wir bei dem gegen Herrn K. eingeleiteten Verfahren als erfüllt an.“ Pfarrer K. hatte sich für sein Verhalten entschuldigt und um seine Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand gebeten. Die Evangelische Kirche im Rheinland habe hierzu erklärt: „Die Evangelische Kirche im Rheinland bittet den Betroffenen und seine Angehörigen für die begangene Verletzung durch einen ihrer Amtsträger um Entschuldigung. Der Kirchengemeinde Gahlen wünscht sie einen gelingenden Neuaufbruch.“


Quelle: Helmut Scheffler in DZ vom 9. März 2021; Foto: Scheffler

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Kein passender Begriff gefunden.