Corona-Meldungen 2021

Pandemie in Dorsten und Umgebung – nachrichtlich und kurz gefasst

Dorstener Videokonferenz „Kultur-Gipfel“. Während der Corona-Krise, in der auch in Dorsten das öffentlich Kulturleben durch Verbote zum Erliegen kam, wandten sich etliche Kultur-Schaffende mit ihren Anliegen, Ängsten und ihrer Kritik an den Bürgermeister. Dieser lud dann – medial bestens begleitet – zum virtuellen Dorstener „Kultur-Gipfel“ ein, in der sich Anfang Januar 2021 Lokalpolitiker und Kultur-Akteure teilweise sehr emotional, aber auch respektvoll und intensiv über zwei Stunden lang per Video-Konferenz auseinandersetzten. Unter den Kultur-Akteuren waren Vertreter aus verschiedenen Bereichen der Kulturszene: Musik, Kabarett, Tanz oder Events. Am Ende des virtuellen Dorstener „Kultur-Gipfels“ äußerte Bürgermeister Tobias Stockhoff einen Wunsch: „Hoffentlich kommen wir in 2021 an vielen verschiedenen Stellen wieder zusammen, um Kultur zu erleben und zu genießen.“

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Dieser Beitrag wurde am veröffentlicht.
Abgelegt unter: , Corona-Pandemie