Bündnis für soziale Gerechtigkeit

In Dorsten 2004 als neue Partei gegründet - Gerechtigkeit in der Kommune

Bürger und Bürgerinnen haben 2004 das „Dorstener Bündnis für soziale Gerechtigkeit“ gegründet, das sich als Partei für einen demokratischen, solidarischen und zukunftsfähigen Rechtsstaat einsetzt, über den von Politik und Wirtschaft dorcierten Sozialstaat aufklärt und mehr sozialie Gerechtigkeit in der Kommune erreichen will.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Dieser Beitrag wurde am veröffentlicht.
Abgelegt unter: , Parteien