Mobilitäts-Entwicklungsplan (MEP)

Interaktive Onlinebeteiligung der Stadt startete im August 2022 mit Umfragen

Zur zukünftigen Gestaltung einer nachhaltigen und klimafreundlichen Mobilität erstellt die Stadt Dorsten derzeit einen Mobilitäts-Entwicklungsplan (MEP). Um die Mobilität in Dorsten zukünftig nach den Wünschen der Bevölkerung gestalten zu können, ist die Beteiligung ein zentraler Baustein der Erstellung des MEP. In den letzten Monaten haben bereits die ersten Stadtteilworkshops stattgefunden. Nach den Sommerferien fanden dann die beiden letzten Workshops statt: Mitte August 2022 der Stadtteilworkshop für die Stadtteile Wulfen und Deuten im Gemeinschaftshaus Wulfen. Zwei Wochen später konnte sich die Bevölkerung der Stadtteile Hervest und Holsterhausen im großen Sitzungssaal des Rathauses aktiv beteiligen. Neben der Beteiligung in den genannten Stadtteilworkshops bestehen zwei Online-Beteiligungsformate, eine Online-Beteiligungskarte sowie eine Online-Umfrage, in denen jederzeit anonym Ideen und Anregungen an die Stadt herangetragen werden können. In der Online-Umfrage, die bis Mitte September freigeschaltet war, bestand die Möglichkeit, Meinungen zur aktuellen Mobilitätssituation in der Stadt Dorsten und Wünsche für die Zukunft mit dem Projektteam zu teilen.

Wir kommen auf das Ergebnis zurück!

Siehe auch: Umwelt- und Mobilitätsmesse

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone