Bernemann, Frank

Künstler entwickelte eigenes Verfahren der Holz- und Wachsverarbeitung

Acryl, Öl, Wachs auf Holz

b-bernemannGeboren 1969 in Dorsten-Lembeck; Künstler. – Bevor er von 1997 bis 2002 Kunst und Design an der Hochschule Niederrhein in Krefeld studierte, war er von 1986 bis 1990 in Dorsten in der Metallverarbeitung tätig, ließ sich von 1991 bis 1993 als Keramiker in den Künstlerwerkstätten Halfmannshof in Gelsenkirchen ausbilden. Nach seinem Studium ging er als freischaffender Künstler nach Krefeld. Frank Bernemann entwickelte ein spezielles Verfahren der Holz- und Wachsverarbeitung. Ausstellungen hatte er in verschiedenen Galerien zu unterschiedlichen Themen – „Index 2010“ und „Highlights zur Kulturhauptstadt“ 2010, Galerie kunst-raum in Essen sowie 2007 und 2009 in Krefeld. – Obiges Bild: Acryl, Öl und Wachs auf Holz; beide Fotos sind seiner Website entnommen (2011).


Siehe auch:
Künstler, bildende

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone